Canon MG 5550/Tintenbehälter nicht erkannt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sollte deine neue Patrone nicht von Canon sein, sondern von einem freien Anbieter, so "merkt" das der Drucker. Das geschieht auch, wenn du selber die leere Patrone mit freier Tinte wieder auffüllst. Der Drucker druckt normalerweise trotzdem. Du hast nur die lästige Info. Oky, dafür kostet halt freie Tinte nicht so viel. Es gibt Spezialgeräte/zB. in Tintenshops, die die Patrone zurücksetzen.

Wenn der Drucker die Patrone nicht erkennt, ist sie normalerweise nicht vollständig eingerastet. Überprüfen und richtig machen. Besteht das Problem weiterhin, System (Und Drucker) ausschalten und neu starten. Soll Wunder bewirken *g.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?