Kann man einen Camping-Gaskocher als Heizung für's Auto benutzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

BItte vergesst eines nicht. Bei vielen Campingkochern ist KEINE Sauerstoffmangelsicherung eingebaut, die das Gerät rechtzeitig ausschaltet, sobald zu wenig Sauerstoff im Raum ist und so euer Leben rettet.

Eine schöne, kompakte Alternative ist zum Beispiel so etwas hier ... http://bit.ly/indoor-king-heizung

Viele Grüße, gasprofi24

Indoor King Heizung - (Camping, Gaskocher)

WEnn ihr euch selbst "vergasen" wollt, dann könnt ihr das machen... nee im ERnst, das ist gefährlich, das Gas verbraucht ja die ganze Luft. Nehmt euch lieber ein paar Wärmflaschen mehr mit, und kommt gesund wieder nach Hause. Viel Spaß beim Wochenend ;o)

Ja, es entstehen zu viele giftige Gase dabei. So ist das eben, wenn man etwas verbrennt.

Besorgt euch Isomatten, gute Mumienschlafsäcke und wickelt euch in den Schlafsäcken noch jeder in 2 Wolldecken. Klamotten anlassen. Dann friert man auch bei Minusgraden nicht - noch dazu im Auto.

Und lasst den verdammten Gaskocher aus. Das ist lebensgefährlich.

ne, da entstehen gar keine Gase, aber der verbrennt bzw. benötigt Sauerstoff und der Kohlendioxidanteil steigt entsprechend, ist auch nicht "gesund."

Was lernt man heute eigentlich in der Schule?

0
@Ichbineinfachso

Man lernt, dass bei Verbrennung in jedem Fall auch etwas entsteht. Wenn Sauerstoff "verbraucht" wird, entsteht dafür etwas Neues. Davon abgesehen ist Kohlendioxid ein Gas - welches in zu hoher Konzentration tödlich ist. Was lernt man eigentlich heutzutage in der Schule?

0
@Pendlerin123

Tja, und wenn Sauerstoff knapp wird, sieht die Reaktion ein wenig anders aus, und es entsteht statt CO2 CO, welches schon in geringer Dosis tödlich ist... und Trommelwirbel auch ein Gas ist!

Tätäääää tätäääää tätäääää! Badumm - tsssss

1

Damit kann man kochen, aber kaum heizen. ;)

Wenn, dann so was http://www.ebay.de/itm/Butangas-Camping-Heizung-1150W-Zeltheizung-Gasheizer-Heizgerat-mit-Tragegriff-/390530217972?pt=DE_Sport_Camping_Outdoor_Strom_Heizger%C3%A4te&hash=item5aed6a37f4

Aber nicht anlassen, wenn man pennt! Vorheizen und morgens wieder an. Außerdem, so kalt ist es gar nicht mehr, da reicht ein Schlafsack, ihr Weicheier. ;=)

wie gehen davon aus, dass es nochmal schneien könnte :) danke für die antwort!

0
@Slimpanne2

mit einem guten Schlafsack + evtl. ein paar Decke ist das doch kein Problem, ich habe mal bei -22 Grad "gezeltet."

1

...........und der Tod ist garantiert.

Geht´s noch. Der Kocher verbraucht sehr scchnell denn Sauerstoffgehalt im Fahrzeug (Brandgefahr sowieso) und mal wieder ein Bericht in der Zeitung über Opfer einer CO-Vergiftung.

Irgendwelche irren Scheichs haben mal offen im Flieger gegrillt.............und Tschau

Ich hab mich immer gefragt warum das da drauf steht "Nicht in geschlossenen Räumen verwenden", ich war wirklich der Meinung das so blöd keiner sein kann.

Hab mal gelesen, dass sich welche einen Griller ins Blockhaus gestellt haben. Weil es so kalt war - alle tot.

Wenn du lebensmüde bist dann tu es!!!

Was möchtest Du wissen?