Cambridge Certificate Ja oder Nein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

nein, habe ich nicht. Ich kann dir aber sagen, dass sich Zertifikate wie das Business English Zertifikat, die Cambridge Certificates CAE, das dem Level C1 entspricht, lohnen.


Sie



- werden weltweit anerkannt (zumindest die Cambridge-Zertifikate)



- sind ein Nachweis über das Level deiner Englischkenntnisse



- machen sich gut bei Bewerbungen



- werden z.T. als Sprachnachweis bei manchen Studiengängen / -fächern anerkannt


Ich empfehle aus dem Hueber-Verlag die Bücher zur Vorbereitung auf das CAE, siehe: hueber.de/seite/pg_cae_exm.



Auf dieser Webseite findest du auch Links zu den Offiziellen Websites von Cambridge ESOL und zu Informationen zum CAE, Prüfungshandbuch, Modelltest und Hörbeispiele.



Schau da mal rein und lies nach, um dir einen Eindruck zu verschaffen.


:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 16 Jahre alt und habe somit noch kein Abi. Ich lebe seit 6 Monaten in einer englisch/deutschen Familie in London und habe das CAE vor ein paar Wochen geschrieben und bestanden. Ein Vorbereitungskurs ist definitiv sinnvoll, vor allem für den "Use of English"-Teil und die können dir auch sagen, ob du vielleicht gleich die nächste Stufe (Proficiency) machen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin Schweizerin und habe vor Jahren einen CAE-Vorbereitungskurs gemacht, nicht jedoch die Prüfung abgelegt. 

Frag nach, falls Du eine konkrete Frage hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe den Kurs schon belegt und fand ihn nicht so besonders schwer, obwohl ich als primäre Schulbildung nur einen Hauptschulabschluss habe. Ich muss aber dazu sagen, dass ich recht Sprachenaffin bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns haben das Schüler bestande die nicht auf dem selben nivau waren als ein Abiturient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?