Cafissimo Kapseln selber befüllen?

4 Antworten

die bei ebay erhältlichen wiederbefüllbaren,nur 1mal verwendeten kapseln sind schlichtweg betrug.es sind einfach nur ausgespülte gebrauchte originalkapseln.dafür für 10 stück noch teilweisse 5 euro zu verlangen ist schon strafbar...also von deinen kapseln folie ab,den kaffee raus,auswaschen und sieb unten wieder reinlegen.kaffee drauf,andrücken,oberes sieb mit spitze nach unten drauf,kurz abspülen und ab in die maschine damit.man braucht keine alufolie oben draufmachen.

So ist es, wir knibbeln auch die Folie ab, spülen die Kapseln aus (ggf. ab und an mal mit Spüli) und befüllen diese nach dem Trocknen. Wir haben festgestellt, dass nach geraumer Zeit die Kapseln irgendwie klebrig werden (wohl vom vielen Erhitzen), aber dann kann man sich ja wieder neue basteln. Du solltest nicht zu viele auf Vorrat befüllen, da das Aroma natürlich nicht so gehalten wird, ist ja nicht luftdicht. Unserer Erfahrung nach geht das mit Esspresso leider nicht so gut....

einfach die alten gebrauchten kapseln nutzen. folie abziehen sieb raus kaffeesatz entsorgen, alles reinigen trocknen lassen, unteres sieb mit spitze nach oben einsetzen, kaffee darauf etwas andrücken, oberes sieb spitze nach unten drauf und fertig. (eventuell noch alufolie oben drauf aber nicht unbedingt notwendig)

Headline

Was möchtest Du wissen?