Bus-Simulator 2012 Betriebsbremse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ICh kenne es nur aus dem echten Bus, Betriebsbremse ist die Fußbremse. Die muss getreten sein wenn eine Fahrstufe eigelegt wird. Vielleicht hilft Dir das weiter. Ich glaub ich muss mir den Omsi auch mal holen, klingt spannend. :-) Obwohl ich ja jeden Tag die Echten Busse fahre.....

Fährst du wirklich richig Bus?

0

Das gilt aber nur für Busse mit manueller Schaltung. Ich fahre Gelenkbusse im Stadtverkehr (alles Automatik) und muss beim schalten (D, 1, 2 oder 3) keine Betriebsbremse nutzen.

0

also du kannst nicht von D auf N oder von R auf N umschalten weil das nur im stand geht. aber du kannst von D (Drive also Fahren) in Gang 1 dann in 2 und dann in 3 umschalten ohne die bremse zu drücken. wenn du stehst und denn bus z.B. aus machen möchtest und du bist noch im Drive Modus dann must du die betriebsbremse drüchen also die normale bremse die du auch während der fahrt benutzt. warum das so ist verstehe ich nicht weil wenn ich im echtem bus fahre steht neber den schalt knöpfen bzw. dreher (nur bei MAN Lion´s City) vor einlegen des ganges feststellbremse betätigen.

LG

Die Betriebsbremse sind die Tasten Rück Taste+STRG ! Die Haltestellenbremse ist ENTFERNEN !

Hallo bienchen2000,

Also die Betriebsbremse ist die normale Fußbremse.(also PFEIL-NACH-UNTEN) Mit Rück& Einfügen löst du die Feststellbremse. Mit Einfügen legst du die Haltestellen bremse ein und auch wieder raus. Allerdings geht die Haltestellen bremse auch von alleine beim anfahren raus... :)

Was möchtest Du wissen?