Kann man Bus Simulator 2016 auf dem Laptop spielen?

5 Antworten

Hallo,

Der Bus-Simulator 16 braucht ein 64-bit Windows-Betriebssystem. Hierfür sind folgende Windows-Betriebssysteme geeignet: Windows 7, Windows 8 und Windows 10. Empfohlen ist Windows 10 (64-bit).

Damit der Bus-Simulator 16 ordnungsgemäß gestartet und auch wieder geschlossen werden kann, wird ein Prozessor mit 3.30 GHz benötigt. Hierfür sind folgende Prozessoren geeignet: AMD Phenom II, Intel Core i3 und AMD FX. Empfohlen ist ein Intel Core i5 Prozessor mit 3.40 GHz oder ein AMD FX-8320E mit 3.20 GHz. Es würde auch mit einem AMD FX-8300 Prozessor gehen der 8x 3.30 GHz hat. Vergleichbare AMD FX Prozessoren würden auch dazu geeignet sein.

Damit der Bus-Simulator 16 ordnungsgemäß Zwischendaten und Zwischendateien ablegen und speichern kann, wird 4 GB RAM benötigt. Empfohlen ist 8 GB RAM. Mehr RAM ist immer gut! RAM ist der Arbeitsspeicher.

Damit du den Bus-Simulator ruckelfrei ohne Leggs spielen kannst, wird eine Grafikkarte mit 1 GB VRAM benötigt. Hierzu eignet sich folgende Grafikkarte: NVidia GeForce GTX 470. GT-Grafikkarten von NVidia GeForce sind dafür nicht geeignet. Genauso wie z.B. AMD Radeon-Grafikkarten. Diese sind dafür unter Umständen auch nicht geeignet. Eine Außnahme gibt es bei den AMD Radeon R9-Grafikkarten. Empfohlen ist eine NVidia Geforce GTX 660 mit 2 GB VRAM.

Damit der Bus-Simulator 16 überhaupt spielbar ist, müssen alle Komponenten DirectX Version 9.0 kompatible sein. Empfohlen ist eine höhere DirectX Version.

Damit du im Bus-Simulator 16 deinen Karriere-Fortschritt jederzeit ohne Probleme speichern kannst, werden 5 GB Speicherplatz auf deiner Festplatte benötigt. Empfohlen sind 10 GB Speicherplatz. Zur Sicherheit sollten immer mehr als 10 GB Speicherplatz auf der Festplatte frei sein.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmerkung: Damit du den Bus-Simulator 16 gut spielen kannst, wird nicht unbedingt ein Gaming-PC notwendig sein. Aber ein Multimedia-PC eigentlich mindestens.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mfg: Power12345678

Woher ich das weiß:Recherche

Nenn mal deine Rechenleistung. CPU,Ram,Grafikkarte...
Falls dir das nichts sagt, kannst du auch das Modell vom Laptop nennen.

Generell ist das Spiel nicht Leistungshungrig

Mit diesen Informationen kann man nichts anfangen. Du musst Sachen wie RAM, Prozessor, Taktrate und GPU nennen. Ohne diese Angaben können wir nichts sagen. Lade dir doch eine Demo aus dem Internet. Wenn die flüssig läuft läuft das Spiel. Ansonsten empfehlen wir dir das Spiel nicht, da es ziemlich blöd ist.

Natürlich, wieso sollte man das nicht können? Der Laptop muss natürlich, wie ein normaler PC auch, den notwendigen Anforderungen hinsichtlich Prozessor, RAM, Grafikkarte etc entsprechen.

Kommt auf dein Bertriebssystem und deinen eingebauten Teile drauf an.

Asus mit Disceinlegung, Windows 8

0

Diese Informationen bringen 0. Welche CPU? GPU? RAM?

0

Was möchtest Du wissen?