Bücherigel nach Hause abonnieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Klar, den "Buxtehuder Bücher-Igel" bzw. "Gänsefüßchen" kenne ich noch^^ gab es bei uns an der Grundschule auch, da konnte man über gelegentlich verteilte Prospekte Restposten recht günstig kaufen und wickelte die BEstellungen über den Klassenlehrer bzw. die Schule ab :)

Habe hier mal gegoogelt ------> offenbar handelt es sich um Zeitungen, die speziell für Schulen als eine Art pädagogische Maßnahme bereitgestellt werden.. 

https://www.verlageste.de/content/unsere-buecherzeitungen.236.html

Am besten wird es sein, wenn du da mal anrufst oder aber dich in deiner Schule umhörst :) Eventuell wissen die Lehrer auch etwas darüber.

Es gibt doch ein Kontaktformular. Frag den Verlag einfach. Wahrscheinlich sind die glücklich, ihr Werbematerial verschicken zu dürfen. Vielleicht gibt's ja sogar eine Online-Ausgabe.

Viele Grüße, Jair

piasso 25.02.2017, 18:56

Wer ist der Verleger des Prospekts?

0

Was möchtest Du wissen?