Bringt Home-Workout viel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Übungen gut ausführst...wiso sollte das schlechter sein...deinen Muskeln ist es egal ob du Zuhause mit zwei Telefonbüchern und einem Schal vorm Spiegel stehst oder im Gym bist, oder ? ; )

Auf die Übungen kommt es an...es gibt mehr als genug die völlig ohne Trainingsgeräte auskommen.

Natürlich kannst du mit Homeworkout das Selbe erreich wie im Gym, ein Gym ist nur für die Motivation und hat vielleicht mehr Geräte, aber es gibt unzählige Übungen, für die du gar keine Geräte brauchst (Freelatics) und die zum Teil wesentlich besser sind. 

Die Frage ist schaffst du das 1 Jahr durch zu ziehen? Das ist eher der schwierige Punkt! Aber viel Erfolg

Ich denke dass homeworkouts ähnliche Auswirkungen haben ... Wenn du Unterschiede an deinem Körper sehen möchtest musst du eben Cardio sowie Kraft Workouts machen ... Letzendlich ist es ja egal WO du trainierst .. ;)

Was möchtest Du wissen?