Braune/Feuchte Flecken an Decke um Kaminschacht

7 Antworten

Wir haben das Problem jetzt unserem Schornsteinfeger gezeigt und er meinte, daß das keine "feuchten" Stellen an der Decke sind, sondern Flecken aufgrund Säurebildung, da es vor ein paar Jahren wohl mal sehr stark durch das Dach geregnet hat und der Kamin hat durch die Nässe bzw. Feuchtigkeit irgendwie oxidiert (ich kann es nicht genau erklären). Diese Flecken werden immer wieder kommen. Das einzigste was man machen kann den Putz aufschlagen und alles neu machen.

erst einmal eingrenzen, das tut ihr ja. wird die feuchte stelle wieder feucht, wird es mit sehr großer warscheinlichkeit am dach liegen! tritt dies nur an der stelle auf oder auch noch woanderst im haus? ->weil dann ist evtl dämmung und zu wenige lüftung daran schuld.

falls das dach wirklich undicht sein sollte würde ich mal einen fachanwalt fragen, weil nach 2 jahren ein undichtes dach zu haben ist schon sehr sehr schlechte arbeit dann....

Hab ein Lehm Haus, brauche Tipps zum renovieren, am besten wie ich jetzt anfangen soll Dach Ziegeln weg und Kamin machen bin ganz alleine k.A. Vom Dach decke?

...zur Frage

Wandfarbe abdunkeln!

Hallo, liebe Gemeinde!

Ich bräuchte Eure Hilfe! Speziell sind nun die Leute gefragt, die sich mit dem Thema "Streichen" auskennen!

Kurze Vorgeschichte dazu:

Ich habe heute ein paar Schäden an meiner Rauhfasertapete ausgebessert! Dazu habe ich mir eine Farbe im Baumarkt anmischen lassen, die der Farbe an meiner Wand zu möglichst 100% nahe kommt! Ich hatte leider den alten Eimer mit der Original Farbe nicht mehr, weil ich vor 5 Jahren gestrichen habe und den Eimer dann natürlich so lange nicht aufbewahre!

Dann habe ich ein kleines Stück Tapete ausgeschnitten (dort, wo man es nicht sieht), bin mit diesem Stück Tapete zum Baumarkt, die haben diese Stück dort mit einem Scanner eingelesen und mir den Farbton, den der PC ermittelt hat, angemischt! Vor Ort hat der Verkäufer kurz ein Farbtupfer auf das Stück Tapete gesetzt, um zu sehen, ob es der selbe Farbton ist. Und es war wirklich kein Unterschied zu sehen!

So, dann habe ich zu Hause sämtliche Stellen mit der im Baumarkt angemischten Farbe ausgebessert. Mittlerweile ist alles soweit durchgetrocknet, jedoch muss ich jetzt leider feststellen, dass dieser Farbton nach dem Trocknen doch ein bisschen heller geworden ist! Man sieht es nicht so extrem, dass es wirklich stört. Man muss schon wirklich genauer hinsehen, aber dann sieht man doch einen kleinen Unterschied!

Ich möchte diese Kleinigkeit, diesen kleinen Farbunterschied dann auch noch ausbessern! Wie sollte ich da am Besten vorgehen?

Wird die Farbe durch mehrfaches Überstreichen mit dem selben Farbton dunkler?

Oder sollte ich mir einen neuen (dunkleren) Farbton anmischen lassen. Aber gehe ich DANN nicht die Gefahr ein, dass nach dem Trocknen wieder anders aussieht und man hinterher evtl. 3 verschiedene Farben an der Wand sieht?

Was würdet ihr mir empfehlen? Vorweg: Komplett neu streichen kommt nicht in Frage, weil es in keinerlei Relation zu den kleinen Ausbesserungen steht!

Ich freue mich über jede Hilfe!

Liebe Grüße Sascha

...zur Frage

Haarstyling: Lockigere haare durch styling im nassen/feuchten oder trockenen zustand?

wo liegt in der optik der unterschied ob man sich seine haare im feuchten oder trockenen zustand frisiert? bzw. ob ich dies jeweils mit schaumfestiger oder glanz wax tu.

wie wirken die haare am lockigsten? feucht/schaumfestiger, feucht/wax trocken/schaumfestiger, trocken/wax

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn zwei PVC-Böden übereinander liegen - welchen Effekt hat das?

Hallo, ich habe soeben von meiner Vormieterin erfahren, das bei mir zwei PVC-Böden in der Küche und Diele übereinander liegen. Sie meinte sie hätte das sogar absichtlich gemacht, um besser die Wärme zu isolieren... Kann das Sinn machen ? Welche anderen Effekte hat das ? Mir persönlich kam der Boden immer schon etwas weich vor, kann dies auch damit zusammenhängen ? Grüße, Marc

...zur Frage

Feuchte Wände im Wohnwagen, wie behandel ich sie?

In meinem Wohnwagen haben sich an den Fenstern feuchte Stellen gebildet. Die Fenster und das Dach sind wieder dicht. Doch wie bekomme ich die feuchten Stellen weg? ich weiß auch nicht, ob sich darunter noch Schimmel gebildet hat. Weiß jemand, wie man sowas behandelt?

...zur Frage

Kleine braune Flecken an der wand?

Heute morgen wollte ich mein zimmer aufräumen und habe so ganz kleine braune Flecken an der Decke vorgefunden ( über mir wohnt auch keiner ) was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?