Brauche lautesten Auspuff für Yamaha mt 125 und yzfr 125?

5 Antworten

Alter diese bisherigen Antworten mein Gott man kanns ja auch übertreiben wenn er eine Lauten Auspuff will dann ist das doch sein Ding er ist ja nicht der Einzige und so Harley fahrer sind eh "schlimmer". :D

Also ich habe eine yzfr125 bj 2015 und habe einen Leovince lv one.

Er ist gerade so noch legal und in einem bereich wo es noch in Ordung ist. (wenn man beim Leo jedoch den dbKiller entfernt ist er sogar für mich zu laut ;D)

Bis auf die Lautstärke hat der Auspuff jedoch noch viele Weitere Vorteile:

Durch die Komplettanlage bekommt man ein kleines und sogar spührbares Leistungsplus! (Vorallem bei niedrigen Drehzahlen geht sie besser)

Der Sound ist Tief und der Hammer ;D

Das Design ist auch sehr Toll da der Auspuff kurzer ist als der Originale was z.B. bei der yzf sehr gut passt.

Der Auspuff ist Hochwertig (Edelstahl mit Carbonhalteschelle) und dennoch im Vergleich zu anderen Auspuffanlage güstig.

Der einzige nachteil ist das er erst dieses Jahr erschienen ist und dadurch ist er noch relativ selten zu finden aber z.B. auf e-bay gibts ihn.

Die Komplettanlage ist für mt 125 und für eine yzf r125 ab bj 2014 zugelassen.

Für eine ältere yzf gibt es das vorgäger Modell den gp style.(vom Sound her soll er gleich sein er sieht nur ein bisschen anders aus).

Hoffe ich konnte dir mit dem halben Roman weiterhelfen ;D

PS: Bei fragen kannst du noch einen Kommentar da lassen.

(der ganze spaß ist mit Katalysator, der manchmal extra gekauft werden muss, auch noch komplett legal)

Mit dem LeoVince hast du einen der wenigen gefunden, die wirklich auch Klang haben.

Ob du dem Fragesteller aber mit deiner vergleichsweise sinnigen und vernünftigen Antwort wirklich helfen konntest, sei dahingestellt.

Denn er braucht ja den "lautesten Auspuff".

Gruß Michael

0

Alles klar gibt es hier auf antworten auf meine Frage

Das kommt halt immer auf die Frage an!

Wenn du auf diese Frage wirklich andere Antworten erwartet hast, dann ... (das verkneif ich mir lieber)

Solltet ihr so Dinger ohne Zulassung verbauen, dann macht euch schon mal darauf gefasst, irgendwann nach Hause zu laufen.

Denn so ohne Betriebserlaubnis und mit dem "lautestem Auspuff" wird man euch sicher rausziehen und ihr fahrt keinen Meter mehr weiter.

Sollte der Auspuff dann auch noch echt leistungssteigernd sein - was ich mir allerdings nicht vorstellen kann - kommt dann noch eine Straftat wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis dazu.

Der Sound eines Motorrads kommt aus dem Motor und nicht aus dem Auspuff!

Aus einem Rasenmäher-Motor kann man keinen ordentlichen Sound rausholen - und umso lauter das wird, desto schlimmer klingt es.

Wie bescheiden sich so etwas anhört kannst du dir hier anschauen und anhören.

Gruß Michael


https://youtube.com/watch?v=TEGf5gw_P6c

Das Viedo ist viel zu alt teilweise gibt es die Kompletanlage nichtmal  mehr für die neuen Modelle.

Der Sound verbessert sich bei einem Sportauspuff dastisch.

Hör dir mal die Standart yzf r125 (stock) an und dann zum vergleich eine mit einem Leovince oder Arrow. (in echt natürlich)

0
@BlackDevil21

Da sind wir ja wieder beieinander ;-)

Wieso ist das Video zu alt? Es fahren doch nicht nur noch YZF ab Baujahr 2014 rum.

Außerdem soll es nur den teilweise wirklich schrecklichen Klang aufzeigen.

Das Video wurde bisher immer positiv angenommen und sogar von einem Fragesteller mit ähnlicher, aber nicht so krasser Frage als hilfreichste Antwort ausgezeichnet.

Maximal der LeoVince (leider nicht in dem Video) hat etwas mit Klang zu tun. Der klingt schön tief und dumpf und ist nicht zu laut.

Fast alle anderen erzeugen einfach nur schreckliches Geknatter das sich anhört wie ein durchgeknallter Rasenmäher auf Drogenentzug - vor allen der Radical Racing GP Carbon.

Und das muss ich mir leider oft live anhören.

Auch hier will ich lediglich zum Nachdenken anregen, die Kosten im Vergleich zum Nutzen in Frage stellen, die Folgen aufzeigen und vor einer eventuell sogar strafrechtlich relevanten Dummheit bewahren.

Aber schlussendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß Michael

0
@BlackDevil21

Für den Radical wird auch häufig geworben aber:

Die Werte bei dem Video sind beim Radical schwachsinnig.

Es ist klar das die behaupten der Radical ist sehr toll weil das die Radical Leute sind die das Viedeo gemacht haben.

VomRadical würde ich komplett abraten. Ich finde das Desing nicht so schön
und er klingt nicht so gut nur Laut. (Dennoch nicht lauter als ein
Leovince sondern gleich da beide gerade so an der grenze sind)

DasHauptprobelm beim Radical ist das dieser keinen Kat hat und auch keiner
eingbaut werden kann! Deshalb hat in dem Viedeo der Radical eine gute Leistung weil z.B. der Arrow einen Kat drin hat. Beim Leovince ist der Kat ausbaubar wodurch man ein Leistungsplus von ca 1-2 PS erreichen kann. (ist aber streng genommen bei dem Baujahr nicht mehr erlaubt)

0

:'D kann ruhig scheiße Klingen, hauptsache laut. Kauft euch lieber vernünftige Motorräder, statt so bessere Roller.

Mit 16 kann man leider kein besseres Motorrad haben. Das sind die besten Motorräder fûr 125er. Und auf so Kommentare kann ich verzichten

0
@italiananswers

Ich kann dir da nur zustimmen ich bin auch erst 17 und fahr die yzf r125 mir ist klar das sie wesentlich weniger Leistung wie ein Motorrad hat allerdings ist sie vom Fahrgefühl her sehr ähnlich.

Nicht zu vergleichen mit einem Roller.

0

Was möchtest Du wissen?