BND Fake-Anruf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Scherzanruf. Der BND kümmert sich nicht um solchen Kleinkram bei der Strafverfolgung, das gehört nicht zum Auftrag des BND. Ausserdem ist der BND der Auslandsgeheimdienst, für das Inland wäre der Verfassungsschutz zuständig und der gibt sich auch nicht ab mit solchen Dingen. Da hat der Scherzanrufer mal keine Ahnung gehabt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal wird die Verbreitung von pornographischen Schriften nicht bestraft. Außerdem würde das dem BND ja völlig egal sein... Vielleicht irgendwer der dich kennt und dir nen Streich spielen wollte? Dazu einen Stimmverzerrer aufm pc installiert und benutzt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seiiitenbacher 11.12.2015, 13:27

Das habe ich mir auch gedacht dass die eigentlich ja gar nichts damit zu tun hätten

0

Ja, das wird wohl einer deiner Kumpels gewesen sein, der dich mächtig und mit Erfolg verarscht hat! Mensch, dass immer wieder Leute drauf reinfallen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seiiitenbacher 11.12.2015, 13:25

Jedoch wusste der Anrufer von einer Vorstrafe von der ich absolut niemandem erzählt habe 

0

Eindeutig Fake... Der BND ist ein Auslandsgeheimdienst er spioniert andere Länder aus aber nicht die eigene Bevölkerung (Nicht Offiziel :D) Aber es ist schon sehr Unwahrscheinlich das er dann anruft :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?