Blutsbrüder

7 Antworten

Ist zwar ein etwas Alter post, aber für jeden der danach sucht ist das vielleicht Hilfreich. Es gab die verschiedensten arten. Aber die Art die ich und mein Kumpel gemacht haben ist, finde ich, die beste. Ist zwar etwas Sonderbar und anders als man sich das Vorstellt aber es war so.

  1. Jeder kriegt eine Schüssel
  2. In die Schüssel wird Wasser gefüllt (nicht viel, eine kleine Pfütze reicht).
  3. Ihr schneidet/Sticht wie auch immer eine Wunde, jeder, und lässt ein paar tropfen Blut in die Schüssel (muss nicht viel sein 1-3 Tropfen reichen).
  4. Ihr tauscht die Schüsseln
  5. Jeder trinkt die Schüssel seines Freundes aus.

Fertig

Nach den Lakota Sioux seit ihr nach dem ihr das Ausgetrunken habt Blutsbrüder. Wünsche dir und deinem Freund viel Spaß dabei und möge Manitu euren weg weise leiten.

Das ist absoluter Bullshit. Die Lakota hatten die Zeremonie des Verwandtemachens (Hunkayapi) , eine der sieben heiligen Zeremonien, die die Weiße Büffelkalbfrau ihnen gebracht hat. Blutsbrüderschaft war in Nordamerika komplett unbekannt. Selbst bei den Apachen ...das ist reines Karl May Klischee.

2

Hi, also nach einer Untersuchung hatten gar keine Indianer eine Ahnung davon, dass es sowas überhaupt gibt. Da hat Karl May etwas geflunkert ;) aber die Variante von OttovonSchrader gab es etwas anders bei den Germanen :) Also, wenn ihr Blutsbrüder werden wollt, solltet ihr euch im klaren sein wozu ihr euch verpflichtet und das dann auch einhalten, sonst bringt das nichts....googlet am besten einfach mal nach "Blutsbrüderschaft" Des weiteren könnt ihr euch ganz normal in die Hand schneiden, euch die Hand geben und den Eid sprechen, wie man das so kennt oder erst googlen("Blutsbrüderschaft")und ein von den Möglichkeiten nehmen :)

Das mit dem Blut an Hand oder Finger und berühren ist eine - bekräftigende - symbolische Handlung, es geht aber auch ohne (echtes) Blut. Die Hauptsache ist dabei das BEWUSSTSEIN.

kleine nadel in den Finger piecken bei beiden dan die Finger berühren lassen. siehe da Blutsbrüder. Mehr Blut ist wirklich nicht nötig.

Arterien eignen sich immer noch am besten dafür.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?