Wie kann man einen Bluterguss wegbekommen?

3 Antworten

wenn sie nicht arg schlimm sind, kannst du morgen früh versuchen das ganze mit make-up abzudecken

jetzt könntest du es kühlen, weiß aber nicht ob das wirklich was hilft, einen versuch ist es wert.😅🙈

11

des sieht man da leider noch 😅

0
5
@Miaulein

oha, also wenn du pech hast dauert es mind. eine woche bis die blutergüsse weg sind.🙈

kühl's aber auf jeden fall und such vllt bei google noch nach lösungen.😁

0

Zahnpasta drauf schmieren und ab machen wenn es aufhört zu kribbeln ist zwar unangenehm und komisch, wirkt aber auch am Hals

In der Apotheke gibt es solche tropfen die dem Körper helfen das schneller "abzubauen"

11

die bekomme ich so spät nicht mehr her.. trtzdm danke

0

Blutergüsse im Gesicht ohne Grund?

Hey Leute. Hab mal eine etwas komische Frage. Ich habe seit gestern mal wieder eine Art leichten Bluterguss im Gesicht. Also halt so eine mänge kleiner roter Pünktchen die insgesamt wie ein Fleck aussehen. Nun hab ich mich aber nicht gestoßen oder so. Solche Flecken habe ich in letzter Zeit öfters an meinem Körper und nach ein paar Tagen gehen die dann einfach weg. Ich bin normalerweise nicht wirklich anfällig für blaue Flecken, Stöße machen mir nichts aus, aber die letzten zwei Male hatte ich nach einer blutabnahme riesige in meiner ellebeuge und dabei auch noch Blutergüsse die sich über eine große Fläche erstecht haben. Es hat auch mehrere Wochen gedauert bis die dann weg waren. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Ich habe im Moment starke blutdruckprobleme, könnte es vielleicht dadran liegen?

Über antworten würde ich mich sehr freuen

Lg bienchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?