Bitte um Textübersetzung!

5 Antworten

"Schalom" (oder "Shalom") heißt "Frieden", wird aber auch als ganz normales Grußwort im Sinne von "Guten Tag" oder "Hallo" benutzt (wenn z. B. Fritz auf der Straße Peter trifft, so begrüßt er ihn mit "Schalom, Peter"). "Chaver" heißt auf Deutsch "Freund". "Chaverim" ist die Mehrzahl davon, also "Freunde". Die Übersetzung von "Schalom Chaverim" lautet demnach - je nach Zusammenhang - "Hallo Freunde" oder auch "Guten Tag, Freunde". Eine poetischere Form des Grußes könnte lauten: "Friede sei mit Euch, Freunde", müsste dann aber im hebräischen ausgedrückt werden mit "Schalom aleichem, chaverim", und Dein hebräischer Satz lautete ja nur "Schalom Chaverim", so dass dies am richtigsten mit "Hallo Freunde" übersetzt werden müsste.

Ich will hebräisch lernen :D weißt du zufällig was "Freundin" (also ihre) Freundin / Kumpelin auf hebräisch heißt?

0

Shalom Chaver wurde bei der Beerdigung von Yitzak Rabin zum geflügeltem Wort. Es waren die einzigen Worte die Bill Clinton am Grab sprach. Es bedeutet so viel wie: Machs gut mein Freund

Soweit ich weiß bedeutet dads "Frieden der ganzen Welt", ich kann allerdings kein Hebräisch, das ist also eher Halbwissen :-)

Chaver ist Freund, Kumpel. Shalom Chaverim heisst denk ich sinngemäß Frieden, Allen.

Und El Shalom ??? Elfriede,...

Oh man ist der Witz alt! Dachte schon das es den gar nicht mehr gibt, weil keiner mehr darüber lachen kann :-)

0

Oh man ist der Witz alt! Dachte schon das es den gar nicht mehr gibt, weil keiner mehr darüber lachen kann :-)

0