Bitte gibt mir Hilfe oder einen Tipp?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zieh einfach Knall enge Slips an........und lege deinen Schwanz darin nach unten....wie es ja auch wegen der Schwerkraft normal ist.........darin kann sich dein Lümmel beim Steif werden nicht aufrichten und auch kein Zelt bauen....weil die enge des Slips es einfach unmöglich macht......das heißt das er dann nur halb Hart werden kann....bei voller hätte würden die Schwellkörper brechen....das passiert aber sicher nicht.......du hast dann nur ne leichte Beule im Slip die Mann nicht durch die Jeans sehen kann...egal wie eng die Jeans ist ......wenn du in aber weiterhin nach oben trägst....dann zeichnet er sich selbstverständlich leicht an deinem Hosentaschen Bereich an der Jeans ab wenn er Steif ist........denn er wird durch nichts beim steif werden gehindert und hat dann seine volle Größe....die Mann dann bisschen erkennen kann......darum besser denn Schwanz in sehr engen Slips nach unten zwischen die Beine Klemmen....dann sieht mann nix........aber auch Wenn sich dein Schwanz an deiner Jeans abzeichnet ist es wurscht............in den 70er Jahren trug Mann Grundsätzlich Jeans wo sich dann alles ganz deutlich abgezeichnet hat......das war damals völlig normal und angesagt.......ich trage zum Beispiel niemals Unterwäsche unter meinen manchmal sehr engen Jeans.......und mein Schwanz zeichnet sich dann sehr deutlich ab.......das ist doch geil.......am besten Zeichnet er sich ab bei sehr engen Damen Stretch Jeans......diese engen Stretch Jeans w fühlen sich super an...wie ne zweite Haut.....und geben auch im Winter eine schönes wärmendes Gefühl

Jeder Mann hat einen Penis und Hoden die untergebracht werden müssen, dass sich da eine entsprechende sichtbare "Beule" in der Unterhose bildet ist vollkommen normal.

Damit der Penis "an Ort und Stelle" bleibt, solltest du vernünftige, passende eng anliegende Unterhosen mit einem vernünftig ausgearbeitetem Suspensorium tragen. Deinen Penis solltest du mit der Eichel nach oben (in Richtung Bauchnabel) darin unterbringen.

Die engen Unterhosen gibt es in verschiedenen Arten:

  • Retroshorts auch Trunks genannt haben deutlich mehr Stoff als der Slip, auch hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz im so genannten Suspensorium gehalten. Mir gefallen sie optisch am besten.
  • Slips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm. 
xXPhinationXx 07.09.2016, 15:48

top Danke schön das ist doch eine gute tolle antwort

1

Ich würde dir empfehlen andere Unterhosen zu nehmen. Anstatt von den weiten Boxershorts enge Retroshorts oder Slips. Denn dort wird der Penis vernünftig am Körper gehalten und bildet auch bei Erektionen kein größeres Zelt.

Entweder versuchst es mit anderer Unterwäsche oder er ist nun mal groß. Das kannst nicht ändern. Is halt so. Sei stolz drauf! :)

xXPhinationXx 07.09.2016, 14:23

haha toll ich will aber auch keine 17cm cook (meiner ist 14,3cm /die reichen)

0
JoeyMJoey 07.09.2016, 14:24

Naja ich würde mal sagen, das is so der deutsche Durchschnitt.
Außerdem is es normal in deinem Alter das er steif wird wanns ihm gerade passt.
Oder in welchen Situationen passiert es dir?

0
xXPhinationXx 07.09.2016, 14:29

ich meine aber wenn ich in Hosen rum laufe bemerke ich immer das mein Penis so betont wird

0
JoeyMJoey 07.09.2016, 14:40

Versuchs tatsächlich mit weiteren Hosen. Kauf dir ne günstige weitere Hose und find heraus ob du dich so wohl fühlst.
Man(n) muss probieren was einem taugt und irgendwann wirst dich wohler fühlen 😊

0

nimm boxer shorts und das problem ist gelöst

xXPhinationXx 07.09.2016, 14:21

Danke ja aber ich nimm schon solche das Problem ist eher die Hosen

0

Was möchtest Du wissen?