Bin sooooo schwach! Wie soll ich trainieren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du seeehr Dünn bist, würde ich erst mal etwas zunehmen da der Körper Fett braucht um das Fettgewebe in Muskelmasse umzuwandeln. Esse drei Mahlzeiten zu einer geregelten Tageszeit (Frühs, Mittag & Abends) und gut Essen. Dann fängste am besten mit Liegestütze an mache soviele wie es geht in Dreisätze, am besten 6 stück inder ersten Wiederholung, dann 8 Stück in der zweiten Wiederholung und in der letzten Wiederholungn machst du 10 Stück. Nach jeden Satz am besten 1-2 Minuten Pause machen, mache die setze und Wiederholungen ruhig und diszipliniert. Hast du Handeln daheim?

jop

0
@Bella17

Dann fange leicht an, würde mit unter 10 Kg. anfangen, z.B. Bizeps, 3 Sätze und 3 Wiederholungen. Fange am besten mal mit ausdauersport an das du die ausdauer dazu hast. =:o)

0

Also immer viel Essen denn wenn du sehr dünn bist brauchst du erstmal Fett, das dein Körper in Muskeln umwandeln kann. Danch machst du dann so viele Liegestütze wie du schaffst - dann 2 minuten pause - dann wieder so viele du schaffst - dann wieder 2 minuten pause - und dann nochmal so viele du schaffst. Das machst du jeden 2ten oder 3ten tag (kommt drauf an ob du muskelkater hast oder nicht). Wenn du das über ein paar Monate machst schaffst du auf jedenfall mehr als 8 und kannst dich auch zur wehr setzen obwohl man dafür nicht einmal stark sein muss (gibt ja auch kampfsport ;) ).

Also als erstes möchte ich sagen, dass Patriot198 unrecht hat: Aus Fett werden keine Muskeln! Muskeln brauchen Eiweiße um sich aufzubauen und um sich zu vergrößern. Das heisst wenn du anfangen möchtest Muskeln aufzubauen, brauchst du eiweißhaltige Nahrung. Neben der Nahrung spielt das Training eine große Rolle. Allerdings sollst du dich auf den ganzeb Körper und nicht auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren. Für den Anfang würde ich dir zu den 3kg Hanteln raten, mit denen du Bizeps und Trizeps nach dem 3x12 Prinzip durchführst. Dann kommt der Bauch, da helfen einfache Situps zu je 3x15. Dann die Brust, hier würde ich dir zu Hantelübungen und Liegestützen raten. Was sehr wichtig ist, ist dass du die Übungen langsam durchführst, so steigert sich die effektivität. Ich selbst bin auch sehr schlank, doch ich habe nach 1 Jahr Training ordentlich an Muskelmasse gewonnen. Was ich sagen will, ist dass du jetzt nicht wie patriot198 sagte an fett zunehmen sollst, denn Fett macht dich träge und behindert dich beim Training. Liebe Grüße Ozzy

in einem fitness studio wärst du sicherlich gut aufgehoben. laß dich dort von einem personal trainer beraten.

Jeden Tag trainieren, wenn du dir schon nach 8 Liegestützen schon die Kraft fehlt, nicht entmutigen lassen, dass ist normal, mach eine Pause und danach wieder 8. Man sollte aber auch nicht übertreiben, hör auf deinen Körper;) Wenn du das jeden Tag machst schaffst du auch irgentwann 20.

Was möchtest Du wissen?