Bin ich ein arroganter Schnösel?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ob du arrogant bist oder nicht - keine Ahnung, ich kenn dich ja nicht. Prinzipiell gibt es arrogante Menschen mit jedem Kleidungsstil, egal ob teure Marke oder nicht. Behandelst du Menschen schlechter / anders, wenn diese nicht die selben Klamotten tragen (oder: kein Abi haben, nicht studieren, sich kein Auto leisten können,...) wie du? Rümpfst du die Nase, wenn dir jemand vorgestellt wird, der "No name" trägt? 

Mir persönlich gefällt diese Kleidung gar nicht, sie spricht mich optisch einfach nicht an. Des weiteren sind manche Preise einfach unnötig hoch - natürlich kostet eine gewisse Qualität auch mal mehr, aber zum Teil findet man eben so gute Kleidung mit der selben Optik für deutlich weniger...Aber wenns dir gefällt, dann kaufs dir halt ;)

Überlege dir einfach mal, ob deine Mitschüler irgendwie recht haben könnten (ungewollt überhebliches Auftreten deinerseits) oder sie nur ein Klischee bedienen 

Naja, ich beurteile Leute nicht nach ihrem Aussehen, bin aber trotzdem voreingenommen, so wie jeder andere auch.

Manche Menschen legen eben wert auf ihre Kleidung und darauf, dass es bekannte Marken sind und andere nicht.

Ich kenne deinen Charakter nicht und kann das deshalb nicht beurteilen. Wenn andere, die dich kennen, dir aber schon sagen, dass du arrogant bist, dann wird da schon was dran sein.

Man kann sich aber extrem täuschen. Ich zB lege da keinen Wert drauf. Ich ziehe an was da ist und mir ist es auch egal wie es aussieht oder was andere davon halten. Auch wenn es knottig aussieht und Leute mich teilweise deswegen als dumm abstempeln, habe ich trotzdem mein Abitur.

Kleider machen Leute, es ist nun mal leider so :D

Aber die können die Arroganz ja nicht nur an der Kleidungswahl ausmachen :) Woran erkennt man Arroganz noch?

0

Also erstmal ist das einfach ein Style, genannt "Preppy" und auch sehr angesagt- schon immer.

Polos von Hilfiger oder Lauren,.. gehören eigentlich, wie ich finde, in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Man muss dafür auch nicht vermögend sein.. Ein Minijob beim Bäcker reicht schon um sich diese Sachen zu besorgen.

Allerdings, und da magst du wohl recht haben, komme auch ich wegen meines Styles falsch an und manche wollen einen erst gar nicht kennenlernen..

Ich glaube mit deiner Frage hier willst du dich eher profilieren als wirklich eine Antwort zu bekommen ;)

Hi, teure Kleidung zu tragen heißt nicht automatisch ein arroganter Schnösel zu sein. Wenn du dich jedoch überheblich benimmst, dir einbildest aufgrund der Markenkleidung etwas Besseres zu sein, dann trifft die Bezeichnung wohl zu. LG Korinna

Versuch dich auxh einfach mal lässiger zu kleiden :D
Aber wenn die Hemden und so so gefallen dann trag sie weiter.
Du solltest das anziehen worin du dich wohl fühlst.
Auf die Meinung der Anderen solltest du nicht hören.
Aber falls du mal was neues ausprobieren willst trau dich und probier dich durch :D

Is doch lässig, er kann ja nicht immer Anzug tragen.

0

ne ich mein sowas wie ein weiterer pulli oder ne jogginghose oder so :D

0
@xoxnonamexox

Ja zuhause trage ich schon ne Jogginghose und nen weiten Pulli, aber ich könnte so niemals in die Öffentlichkeit, nichtmal zum Bäcker oder so ;)

0

Wenn du denn pulli um die schultern trägst dann sieht es sehr arrogant aus und ich würde das sein lassen. Bei mir denken auch alle ich sei arrogant aber wenn sie mit mir ins Gespräch kommen sagen sie ,,du siehst arrogant aus bist es aber nicht" ich habe das jetzt nur so grob gesagt

dann noch BWL oder Jura studieren und Benz fahren, perfekt.

0
@HeyLadyyys

Ich möchte Jura studieren und meine Eltern fahren nen GLE 350 ;-) Och man, warum muss ich so ein Klischee bedienen, davon werde ich in der Schule nie wieder wegkommen

0

Ich persönlich trage das auch, ist halt  Geschmackssache. 

Eigentlich sind solche leute für die die nicht so viel geld haben arrogant oder auch weil sie es übertreiben. Aber wenn man das geld hat dann ist das auch normal das man eher was teueres kauft.

Ich würde nicht sagen, dass du ein Schnösel bist nur weil du Markenklamotten trägst. Außerdem sieht das jeder Mensch anders. Also mach dir keinen Kopf. PS: "reich" heißt nicht gleich schlau also Irrsinn

Kein* es sollte kein heißen am Anfang.

0
@memocan03

Ich bin ja auch nicht reich, ich würde behaupten und geht es gut, aber reich sind wir nicht :)

0

War ja deshalb auch in Anführungsstrichen 😊

1

Mag so klischeehaft sein, aber es ist einfach auch ein toller Style, wenn es dir gefällt ist es so

Ich denke es kommt nicht darauf an was du trägst sondern wie du dich verhälst. Wenn du  nicht eingebildet bist und nicht angibst bist du auch nicht arrogant wenn du 'nen sündhaft teuren Anzug von einem Modedesigner anhast.

Was ist eure Meinung ehrliche Meinung zu Leuten wie mir?

Ja, schon...

Aber warum kleidest du dich so billig?

Wenn das dein ,,Style " ist und du vom Charackter nicht so bist, geht das

Kleider machen Leute. Wenn du damit leben kannst, dass dich jeder für nen Schnösel hält, bitte. Ansonsten denke ich, du hast keinen Kleidergeschmack aber Mutti zu viel Spielgeld, dass sie dir so ne Markenliebe antrainiert hat.

Grade Ray-Ben ist fast nur durch den Namen teuer. Gibts günstigere Sonnenbrillen mit gleicher oder besserer Leistung.

Ich meinte eigentlich meine normale Brille, aber die Sonnenbrille ist auch von Ray Ban, allerdings in den USA gekauft :D

0

Ein toller Kerl,ist mit einer geflickten Hose immer noch ein toller Kerl.

Ein A.....och ist mit treuren Klamotten immer noch ein A......och.

Das sind so lächerliche Nebensächlichkeiten.

Was möchtest Du wissen?