Bilde ich mir seine Blicke nur ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alsoo es kommt natürlich auf den Charakter des Jungen an. Wenn er recht schüchtern ist hast du absolut nichts zu verlieren. Für die meisten schüchternen Jungen wäre es das Größte, wenn ein Mädchen auf ihn zukommen würde. Ist er der größte Weiberaufreißer ist das natürlich was anderes. Allerdings bist du als Mädchen auf jeden Fall in der besseren Position und wenn du den ersten Schritt machst, was ja nach dem typischen Klischee unüblich ist, wird er garantiert deinen Mut anerkennen und dir höchstwahrscheinlich eine Chance geben! Ich für meinen Teil verhalte mich auch so, wie der beschriebene Junge, wenn ich verknallt bin. Hast also wirklich gute Karten, spiele sie aus ;)

Danke für deine Antwort :) Das problem ist leider nur das ich ziemlich schüchtern bin... Er ist würde ich sagen so ein Mittel Ding. Jetzt nicht unbedingt schüchtern aber auch kein weiberaufreißer..

0

Man kann schlecht sagen, ob er dich anguckt weil er dich mag, aber wenn du das Gefühl hast, dann solltest du ihn vielleicht einfach mal ansprechen und gucken wie er reagiert, verhält er sich nett und offen dir gegenüber könnte dein Verdacht stimmen , wenn er sich blöd dir gegenüber verhält ist schon einmal klar , dass er nicht unbedingt auf dich steht , aber in beiden Fällen musst du keine Angst haben dich zu blamieren , wenn du nicht willst, musst du ihn schließlich nicht wiedersehen , Schule ist ja vorbei. 

   Ich wünsche dir ganz viel Glück und hoffe, dass er sich auch für dich interessiert, hoffe ich konnte helfen 

Was möchtest Du wissen?