Bewerbung, soll ich schreiben das ich die 9. Klasse oder 10. besuche, wegen den Sommerferien?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Schreib doch einfach dass Du im Sommer 2017 die Schule erfolgreich beenden wirst und danach gerne eine Ausbildung zum xy bei z beginnen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Moment, wo du dein Zeugnis ausgehändigt bekommen hast, warst du in die 10. Klasse versetzt. Also du kannst sagen, daß du in der 10. Klasse bist (und selbst das Schuljahr fängt ja immer offiziell zum 1. August an, also würde auch das zutreffen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. auch möglich zu schreiben:

..ab dem xx besuche ich die 10. Klasse der XX-Stufe/Schule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Bewerbung für nach den Ferien ist, schreib, dass du in die 10. Klasse versetzt wirst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde schreiben, dass ich die 9. Klasse erfolgreich bestanden habe und nächstes jahr die 10. Klasse besuche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du könntest auch sagen, dass du ab dem [hier Datum einfügen] die 10. Klasse besuchen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich besuchte bis letzten (August oder Monat)  die 9te Klasse in....(Ortschaft). Ab dem (Datum, Monat) mache ich das 10te Schuljahr in.. (Ortschaft)" 

Das kann auf viele Arten formuliert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde schreiben, dass du im September die 10. Klasse besuchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe es so wie hier. Also, dass du nach den Ferien in die 10te Klasse wechselst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tust du doch garnicht, du hast Ferien!

Schreib, dass Du nach den Ferien die 10. Klasse besuchen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?