Beweis Stetigkeit f(x)=wurzel(x) stetig an der Stelle 0?

2 Antworten

Also wenn du die stetige Differenzierbarkeit meinst: Die kann man nicht an einer einzigen Stelle herausfinden, dafür braucht man ein Intervall. Da kannste dann einfach eine variable z.B a wählen und für x einsetzen. Für a gegen unendlich geht dann die wurzel von a auch gegen unendlich. 

Wenn du nun a immer kleiner machst, wirst du sehen, dass die wurzel dennoch größer wird, wenn du a leichter erhöhst 

Nein, ich meine schon die Stetigkeit! 

Arbeite mit dem E-d-Kriterium und bekomme raus 

wrzl(x) < E

<=> x< E^2 

0

Siehe: Bild im Anhang

Stetigkeit - (Mathematik, Stetigkeit)

Stetigkeit einer Funktion mit Gaußklammer

Hallo zusammen, könnte mir jemand von euch sagen wie man eine strenge monotonie bei:

f: R --->R f(x):= [x] + Wurzel aus (x-[x])

zeigt? die eckigen klammern sollen übrigens Gaußklammern darstellen :)

Wäre toll wenn mir jemand eine einfache Erklärung geben könnte, Google war leider keine brauchbare Hilfe :)

vielen Dank schonmal

...zur Frage

Funktion auf stetigkeit/differenzierbarkeit prüfen?

Leider habe ich keinen Ansatz um an die Aufgabe ran zu gehen.
Deswegen meine Frage: Was muss ich hier machen ? ^^

...zur Frage

epsilon-delta-Kriterium - Stetigkeit / gleichmäßige Stetigkeit beweisen?

Hallo,

wenn bei einer Aufgabe nachzuweisen ist, dass eine Abbildung stetig aber nicht gleichmäßig stetig ist - wie kann ich das mithilfe des epsilon delta Kriteriums machen?

Mir ist klar wie ich gleichmäßige Stetigkeit nachweisen kann, undzwar indem ich ein delta finde was nur in Abhängigkeit von epsilon, nicht aber von dem zu untersuchenden Punkt ist.

Doch wenn ich nun ein delta in Abhängigkeit von epsilon und dem Entiwicklungspunkt finde könnte die Abbildung ja trotzdem gleichmäßig stetig sein und ich ein nur "schlechtes" delta gefunden haben. Wie ist also der richtige Weg?

Viele Grüße, Hans

...zur Frage

Für welche Werte der Parameter a , b und c ist die Funktion f stetig (Funktionsscharen)?

Hallo zusammen,

Ich habe folgende Aufgabe bekommen. Für welche Werte der Parameter a , b und c ist die Funktion f stetig? Ich füge die Aufgabe als Datei hinzu. Ich habe wirklich keine Ahnung wie ich die Aufgabe lösen kann.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Wieso ist so etwas im Lehrplan?

In Bayern, 9te Klasse Gymnasium steht die n-te Wurzel ziehen ohne Taschenrechner auf dem Lehrplan.

Ich stelle mir nun die Frage, wieso dies sinnvoll ist. Die Schüler erhalten Arbeitsblätter wo sie z.b. die 3te Wurzel von 125/216 ausrechnen sollen und als Zahl hinschreiben sollen, oder wo sie 1/√5√5 rechnen (Ergebnis: 0,29906....) sollen, das alles aber ohne TR.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?