Beta RR 125 LC oder SWM RS 125 R?

1 Antwort

Für Mädchen ist jedes Motorrad geeignet, du musst nur auf den Boden kommen und es im Stehen bewegen können. Das Motorrad darf also nicht zu hoch und schwer sein.

Sei dir aber auch bewusst, dass Supermotos / Enduros nicht unbedingt bequem und langstreckentauglich sind. Dazu sind diese recht hoch. Ich habe mit meinen knapp 180cm schon Probleme bei dieser Sitzhöhe auf den Boden zu kommen. Wenn du lange Beine hast, kann das natürlich anders sein.
Am besten fährst du also mal zum Händler und setzt dich drauf, oder machst noch besser eine Probefahrt.

Bei den Supermotos finde ich die Aprilia SX 125 immer ganz nett. Die hat im Vergleich zu den meisten anderen nämlich auch noch ABS am Vorderrad, was mich, vor allem als Anfänger (und auch jetzt noch v.a. im Winter), schon öfter gerettet hat.

Persönlich würde ich mich daher mal nach einem Naked Bike umschauen. Die sind etwas niedriger, bequemer und auch sportlicher. Dazu hast du einen größeren Tank und oft ABS.
Konkrete Modelle wären z.B. die KTM Duke 125 und die Yamaha MT 125,

ABS ist aber schwul

0
@paule312

Nein aber erstens ist das unnötige Elektronik welche kaputt gehen kann und zweitens kann man dann keine Stoppies machen

0

Was möchtest Du wissen?