Welcher Film ist der beste aller zeiten?

19 Antworten

Schwer es gibt so viele aber wenn ich einen wählen muss dann sage ich Scarface mit Al Pacino. Ein Meisterwerk. Ein Tony Montana. Und ein gutes Ende. Say hello to my little friend.

Ich persönlich würde mich für den Film Fight Club entscheiden. Der ist einfach nur super. Sehr gute Schauspieler und es geht auch nicht nur ums Schlagen. Ich habe auch Kritiken gelesen in denen der Film als ehrlichster und tiefsinnigster Film der letzten par Jahre hingestellt wurde. Sehr spannend der Film. Für jeden etwas dabei.

Die britischen Filmkritiker sagen in einer Umfrage, dass es Hitchcocks Vertigo sei: http://de.wikipedia.org/wiki/Sight_%26_Sound

Das amerikanische Institut für Film sagt hingegen immer noch Citizen Kane.

Einige Filme sind sehr alt und anspruchsvoll, ohne dass es irgendwie schulmeisterlich klingen soll, es ist nun mal so dass es Filme schon seit 1895 gibt. einige gute Filme fehlen meiner Meinung nach auf diesen Listen, andere fehlen wiederum hier. Aber Filmgeschmäcker sind veschieden...

Der Pate! Ganz klar! Die Atmosphäre ist genial, die Schauspieler sind unglaublich, die Story ist spannend, dramatisch, emotional. Die Musik ist brillant, selbiges gilt für die Kamera. Ein Film, in dem ich keine Lieblingsszene habe, weil sie alle so gut sind. Da stimmt einfach alles, bis ins kleinste Detail. Auf Platz 2 landet Inception, weil super spannend, und auf Platz 3 Gran Torino von Clint Eastwood.

Forrest Gump ,die Verurteilten ,Green Mile ,Shutter Island ,Inception ,Schindlers Liste

Was möchtest Du wissen?