Bester erhältlicher AM3 Prozessor?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst beim Hersteller des Mainboards schauen was möglich ist. Unter Umständen kann man sogar einen FX Prozessor installieren. Hier kann aber ein Bios Update nötig sein. Der beste für ein AM 3 Board ist der AMD Phenom II X6 1100T Black Edition. Da dieser aber selbst gebraucht recht teuer ist, würde ich dir eine Umrüstung empfehlen. Hole dir das Mainboard MSI 970A-G43. Kostet ab 53 € und ist für den Preis recht gut. Dazu den FX 6300 Prozessor. Da kommst du zusammen auf knapp 140 € und hast eine bessere Leistung bei weniger Stromverbrauch als mit dem Phenom. Arbeitsspeicher und der gleichen vom alten Board kannst du weiter verwenden.

5

Ok vielen Dank ist das auch von der grafikkarte her kompatibel? Sorry weiss nicht ob des davon abhängt >.<

0
34
@mychabo

Alles kompatibel, keine Sorge. Bei den Bords AM 3 und AM 3+ gibts keine großen Unterschiede. Außer eben der Sockel und die mögliche Stromaufnahme.

0

Na ganz einfach: Man nehme die genaue Bezeichnung deines Mainboards und schau auf der Hersteller-Seite in der CPU- Kompatiblitätsliste nach, welches die stärkste aufgelistete CPU ist.

Je mehr Kerne desto besser. Je mehr Takt, desto besser!!!

Im www liest man, das sogar bei einigen, wenigen AM3-Boards eine AM3+-CPU verwendet werden kann. Allerdings mit leichten Einbußen und nicht mit 100%iger Stabilität.

Was möchtest Du wissen?