Bein brechen weil es eingeschlafen ist?

4 Antworten

Geh zu nem Arzt, wie sollen WIR dir denn bitte eine Ferndiagnose erstellen? Am besten gleich zum Arzt, der kann dir sicher sagen was Sache ist.

Ich vermute eher ein überdehntes oder angerissenes Band am Knöchel. Sowas kann beim Umknicken leicht passieren.

ich glaube nicht, dass der Fuß gebrochen ist aber ordentlich verrenkt und die Bänder überdehnt. Das gibt höllische Schmerzen! Abhilfe schafft dir, den Fuß nun hoch zu legen und kühlen, kühlen, kühlen. Auch eine Salbe namens Voltaren wirkt wunder. Am besten, sie vor dem Auftragen in den Kühlschrank legen. Dass du umgeknickt bist, ist klar. Der Fuß war in Ruhezustand. Keine Sorge, glaube nicht, dass er gebrochen ist

Wenn man umknickt, kann man sich relativ leicht z.B. das Sprunggelenk brechen. Aber es tut auch sehr weh, wenn Bänder reißen oder man sich "nur" etwas zerrt. Ist der Fuß denn angeschwollen? Auf jeden Fall erstmal kühlen und den Fuß (über Höhe des Herzens) hochlegen.

Wenn die Probleme anhalten, wirst du wohl doch zum Arzt / Krankenhaus zur Abklärung "gehen" müssen.

Was möchtest Du wissen?