Beim Freund ausziehen, wie mach ich das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

willst du dich denn von deinem freund trennen?

ansonsten würde ich erstmal schauen ob ich bei verwandten in der nähe, bestenfalls eltern, unterkomme und dann kannst du dich in ruhe um wohnung,arbeit und gegebenenfalls arbeitsamt kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiokomausii
25.05.2016, 11:25

ja ich möchte mich von ihm trennen...

0

Arbeit hab ich keine also wäre das problem weniger
Genau das ist aber das Problem, ohne regelmäßigen Einkommensnachweis wirst Du keine Wohnung bekommen.

Wenn Du im Saarland noch Verwandte hast, musst Du dort erstmal wohnen, eine andere Lösung sehe ich hier nicht.

Solltest Du ALG bekommen, musst Du den Umzug beim Arbeitsamt melden. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiokomausii
25.05.2016, 11:24

ja ich weiß :/ damit meinte ich ja nur das ich dann nicht wechseln müsste, es ist nur doof vom osten wieder in den westen zu ziehen

0

Hast du Verwandte in der alten Heimat ? Dann versuch dort unterzukommen und such dir von da aus eine Wohnung und vor Allem eine Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh doch erstmal wieder zu deinen Eltern und kümmer dich dann um eine Arbeit. Wenn du genug hast kannst du ja in deine eigene Wohnung ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiokomausii
25.05.2016, 11:23

bei meiner mutter ist leider kein platz :/

0

Such Dir nen Job und eine Wohnung im Saarland und zieh dann um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such zuerst dort Arbeit, wo du hinziehen willst.  Mit deinem Freund musst du auf jeden Fall sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?