Beim atmen wie Gas im Hals!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also so wie sich das für mich anhört, ist das eine Bronchitis. Beim Schlafen ist das besonders schwer, weil im Liegen die Atemwege nicht so gut frei sind, wie sonst auch. Zur erklärung: Bronchitis ist eine Entzündung der Bronchien, diese sind oberhalb der Lunge. EIne Bronchitis äußert sich in schwerem, teils schmerzhaften Husten.

Kann es sein, dass du beim einatmen neben deinem "Gasgefühl" auch eine leichte Vibration bzw. ein Surren spürst? Wenn ja, dann kannst du dir sicher sein, dass es sich um Bronchitis handelt. Trink warme Getränke, mach keinen Sport und schon dich auch sonst.

YouDontSaaaay 30.10.2012, 02:22

hallo, nein diese vibration habe ich nicht wenn ich ausatme und husten hab ich keinen und meine stimme ist auch nicht weg :/ das ist so komisch.. im moment ist es wieder weg, aber ich weiß genau dass es in 5 minuten wieder kommt ....aber danke!!

0
BennyX 30.10.2012, 03:04
@AldiJulius

Über das Internet stellt man keine Diagnose, warum kapiert das keiner? Selbst bei völlig gleichen symthomen, kann es etwas ganz anders sein

0
AldiJulius 06.11.2012, 17:09
@BennyX

Das mag gut sein, ich habe ja auch nicht gesagt, dass er zu 100% an einer Bronchitis erkrankt ist. Klar, es kann immer etwas anderes sein, aber die Bronchitis ist nunmal einer der häufigsten Atemwegerkrankungen.

0

Du musst einen Arzt aufsuchen, nur der weiß was das ist.

Was möchtest Du wissen?