bei neuer küche die elektrogeräte selber kaufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo chanakalimi,


Ich versuche dir mal ein bisschen zu helfen:

Grundsätzlich zahlt sich die eigene Recherche immer aus, da Küchenstudios nicht unbedingt dafür bekannt sind, dir zu einem unschlagbaren Preis die Elektrogeräte mitzuliefern. Außerdem werden sie von den Herstellern unterschiedlich unterstützt und empfehlen oft auch die Geräte der Hersteller, mit denen sie die besseren Verträge haben.

Der eigene Preisvergleich lohnt sich daher immer und eine passende Lieferung sollte ebenfalls möglich sein. Zu beachten ist dabei aber folgendes: Viele Küchenmonteure dürfen nur neue Elektrogeräte einbauen, die bei der Küche mitbestellt wurden oder (!) gebrauchte Artikel, wo sie nicht für die Garantie zuständig sind. Wenn du also neue Elektrogeräte irgendwo anders bestellst, dann lass sie dir 2 Tage vor der Küche liefern und entfern alle Verpackungsmaterialien. Dann werden sie dir als "Gebrauchtgerät" auch von den Küchenmonteuren eingebaut.



Die Küche gibts garantiert auch ohne Elektrogeräte.

Du bist nicht verpflichtet,die vorgeschlagenen Geräte auch noch zu kaufen.

Suche Dir die Geräte aus,die Dir und nicht dem Küchenstudio gefallen.

Bei Markengeräten wird Dir der Service auch die Geräte in die neue Küche einbauen,vorrausgesetzt alle Anschlüsse sind vorhanden.


Was möchtest Du wissen?