Bei Frontlader-Waschmaschine kein Wasch-Wasser sichtbar. Spinnt meine Maschine oder ist das echt normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Lucy, bei den neueren WM ist das ganz normal, weil diese eine Füllmengen.- oder Gewichtserkennung haben und nur eine bestimmte Wassermenge zulassen. Sieh doch mal im Handbuch nach, ob dort was steht.Bei unserer 5 Jahren alten Miele denke ich manchmal, dass die Wäsche nur feucht hin und her geworfen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucyJuni2009
27.05.2016, 13:43

Moin, danke. Meine Maschine hat noch keine Mengenerkennung und ich packe sie auch recht voll.

Macht deine Miele das auch im Wollprogramm, dass die so wenig Wasser nimmt?

0

Viele der heutigen Waschmaschinen sind sogenannte Ökomaschinen.

Die versuchen mit wenig Wasser auszukommen. Wenig Wasser - wenig Heizstrom - Öko.

Falls Du Energiesparprogramme nutzt, könnte das echt normal sein. Ich würde es mal testen, indem Du mal auf den Energiespar-Firlefanz verzichtest. Oder auch extra-Wasser als Programmwahl hinzunimmst. Einfach mal in der Programmwahl spielen. Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucyJuni2009
27.05.2016, 13:39

Danke! Ich wasche ohne Öko... Ich nehme normale Programme. Aber gerade bei Wolle und Feines muss doch mehr Wasser rein, oder?

Zusätzlich Wasser gibt's bei meiner Maschine leider nicht. 

Hab auch schon sämtliche Programme und Einstellungen probiert. Alles dasselbe...

0

Welche Waschmaschine hast du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucyJuni2009
27.05.2016, 18:54

Ist eine Beko, älteres Modell.  WA 6540

0

Was möchtest Du wissen?