Badematte rutscht was tun?

4 Antworten

Die Teile mit den saugnäpfen sind grundsätzlich für den A...Weiß der Geier wozu die gut sind,außer das man beim ausrutschen vorm Fallen keinen Spagat hinlegt 😉
Meine Oma hatte auch son Teil und sobald man in der Wanne saß dachte man, man säße auf nem fliegenden Teppich weil es ständig hoch ging an der Stelle wo man nicht saß.
Ne Möglichkeit wäre, eine zu besorgen die exakt die Größe der Wanne hat, dadurch liegt sie an den Kanten an und kann zumindest nicht mehr weg rutschen.

Danke für die rasche Antwort danke für die lustige Unterhaltung ok ja da wir uns ja eh schon eine besorgt haben die nirgends an den badewannen Wände hoch kommt oder eher gesagt ran kommt verstehe ich ja nicht warum die dann nicht hält meine Mutti hat noch eine von der DDR zeit und die hält super gut

0

mhh das ist natürlich blöd. Also ich hab mir statt ner matte so Frösche geholt und die halten in der duschwanne auch überhaupt nicht. Nur an den Wänden, da nutzt es bloß keinem was. Vielleicht gibt es so eine wie deine Mama hat ja noch irgendwo? Bei ebay vielleicht. Habt ihr mal versucht die von deiner Mama bei euch rein zu machen? Nur testweise ob es bei euch auch hält?! Sonst würde ich schwach darauf tippen das es evtl auch mit der Beschichtung der Wanne zusammen hängt

0

Das ist das Problem bei Plastik-Matten. Dagegen kannst Du nichts machen. Such Dir eine Gummimatte. Beispiel https://www.amazon.de/Croydex-Rubagrip-Badewannenmatte-Hygiene-medium/dp/B003SX0TB6/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1465635017&sr=8-7&keywords=badematte+gummi

Es ist ja nicht direkt eine aus Plastik sondern eher hart Gummi

0
@zoeylein20

"sondern eher"? Entweder oder! Täusch' Dich nicht. Ein anderer Grund fällt mir noch ein: Wenn eine Wanne total zerkratzt ist, gibt's auch Probleme.

0

wanne ganz trocken reiben, matte auch trocknen lassen, erst dann reinlegen und die noppen festdrücken

Danke für die Antwort aber das habe ich ja auch schon ausprobiert und sie hält trotzdem nicht

0

Was möchtest Du wissen?