Bad-girl Name?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hätte da drei verschiedene

- Sally Goodway (aussprache: Guddwey)

-  (mein Favorit wegen Max + Madeline) Madeline Mercy (aussprache: Mörsi)

- Jennifer (oder "Jenn" als abk.) Katen (aussprache: Keyten)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealaeRehT
29.04.2016, 14:15

PS: "Mercy" heißt "Gnade" auf englisch und ich finde es hat etwas mysteriöses an sich wenn das "Böse Mädchen" einen eigentlich "Guten" Nachnamen hat. Der gefällt mir am besten.

1
Kommentar von DiamondInTheSky
03.05.2016, 20:28

mir gefällt madeline mercy echt super gut danke den werde ich benutzen

0

Da fallen mir nur P****-Namen ein xD da du aber Vorname+Nachname suchst, willst du wohl dein Kind nicht so nennen also kannst du folgende Namen vielleicht gebrauchen:

  • Lexy Roxx
  • Penny Flame
  • Anita Dark

mehr fallen mir jetzt bei der Google-Suche nicht als besonders "bad" auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wäre ja für Kathy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dein Kind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiamondInTheSky
03.05.2016, 20:29

da ich selbst noch kind bin, nein :D

0

Max geht im englischen als weiblicher und männlicher Vorname (naja hauptsächlich Spitzname) durch.
Nur mal so angemerkt :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?