Babybauch-Gipsabdruck mit Händen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben damals Gipsverbände aus der Apotheke verwendet.

Das sieht aber eher so aus als wäre es nur mit Gips gemacht worden.

Eventuell mit einem Negativabdruck.

Wir haben mal 3D-Hand- und Fußabdrücke unserer Großen gemacht und da war eine Silikonmasse dabei. Darin wurden dann die Hand und der Fuß gelegt. Die Form musste dann trocknen und danach wurde der Gips reingefüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bild was du geschickt hast ist vermutlich ein Gipsguss.
Dazu musst du Bauch und Hände "einschalen" und mit Abformmasse überziehen (einige Zentimeter Schicht sollten es sein) anschließen wird die entstandene Negativform mit Gips ausgegossen.

https://www.amazon.de/gp/product/B00FVSSRW4/ref=s9\_simh\_gw\_g201\_i2\_r?pf\_rd\_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf\_rd\_s=desktop-1&pf\_rd\_r=8XX0QYK1Y4F6CBJB04EM&pf\_rd\_t=36701&pf\_rd\_p=7fb339d7-1d6e-42de-9c12-dadc030ae13c&pf\_rd\_i=desktop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?