Augencreme schon benutzen? (16 Jahre )

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Klar kannst du das, es gibt eine Menge Augencremes, die nicht Anti-Aging sind. Es ist eh ganz normal, auch im jungen Alter, kleine Mimikfältchen um die Augen zu haben. Die Haut ist da einfach am allerdünnsten, Augencreme mit Augentrost ist da ganz gut.

Klar, Augencremes sind ja nicht nur für ältere Frauen/Männer ;)

Augencremes sind so gemacht, dass sie den empfindlichen Teil ums Auge herum pflegen können - bei vielen normalen Hautcremes wird ja davon abgeraten, dass ums Auge zu schmieren ( mir ist allerdings noch nie was passiert :D)

Du kannst bei Augenringen zB kühlende Augengels verwenden. Mit Algen und Co :)

Ein paar Falten gehören zu einem Gesicht schon dazu. Gibt zwar ein paar Botoxrprinzesschen, die alle gleich aussehen und dafür absolut faltenfrei sind, aber die Falten kommen vom Lächeln, etc. Und wer sieht dir nicht gerne an, dass du lächelst?

Ja es ist normal, zu einer guten Hautpflege gehört die Befeuchtung . Auch zur vorbeuge von Falten . Benutze einfach eine gute von der Marke clinique oder Sans . Die bieten die optimale Befeuchtung und danach machst dann einen guten concealer drauf. Kannst auch eine einfache von Balea nehmen

Hol dir einfach ein Augen Roll on ..z.b von Balea...es kühlt und gibt feuchtigkeit

Bin 15 und kenne das seehr gut mit den Augenringen :D ich würde meiner meinung nach ,keine benutzen. Finds einfach noch zu früh :)

Augencremes gibt es für (fast) jedes Alter, aber ob die was bringen, bezweifel ich ;)

so schnell geht die haut nicht kaputt, mach das doch

Benutz doch Concealer.

Was möchtest Du wissen?