Au Pair Jahr aus gesundheitlichen Gründen abbrechen. Wie läuft das ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie hast du denn Kontakt zu deiner Organisation aufgenommen? Hast du dort z. B. einmal angerufen? Du solltest im Idealfall auch eine "Notrufnummer" der Organisation haben. Soweit ich weiß übernimmt die Organisation im Normalfall doch auch Kosten für den Rückflug oder so. 

Wie geht verstehst du dich denn mit deiner Gastfamilie? Davon über ich z. B. abhängig machen, ob du ihnen davon erzählst (Krankheit etc.). Sie werden ja auch Kontakt zur Organisation aufnehmen bzw. haben. Natürlich muss man auch etwas "vorsichtig" sein, falls die Beziehung nicht die beste ist. 

Hast du keine zusätzliche Versicherung abgeschlossen?! Die gibt es doch meist schon sehr preiswert für das gesamte Jahr für etwa 400€. 

Na ja - was ist zu tun? Deinem Area Betreuer Bescheid sagen und nen Heimflug buchen.

Was möchtest Du wissen?