Argumente gegen gute schule?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Und du suchst jetzt Argumente dafür oder dagegen?

Also was eine gute Schule ausmacht, ist auf jeden Fall die Lehrer. Sie sollten nett und höflich sein. Es sollte eine gute Beziehung zwischen Lehrern und Schülern herrschen. Die Lehrmethoden sollten auf die Klasse abgestimmt sein. Die Schüler sollten Lust haben zu lernen.

Wenn sie jeden Morgen mit der gleichen schlechten Laune ankommen, stimmt die Harmonie zwischen Lehrer und Schülern nicht. 

außerdem sollten Lehrer eine gewisse Vorbildfunktion haben, ohne gleich von oben herab auf die Schüler zu blicken. 

Zudem sollte die Schulleitung eine  gute sein. Es sollte nicht zu viel Unterricht ausfallen oder vertreten werden, so lernen die Schüler nichts. 

Bestimmt fällt mir noch mehr ein, aber gerade auf die Schnelle nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlaumeier13
06.05.2016, 14:09

aber was ist denn jetzt negativ an einer guten schule

0

Was möchtest Du wissen?