Arbeiten, Dekorieren mit Zement / Beton - zerbröselt schon bein Anschauen; Mischverhältnis schlecht?

3 Antworten

1 : 3 Verhältnis, da wird's schon ein sehr guter Beton. Wieviel Wasser hast den drin? ich würd mal vorschlagen halb so viel Wasser wie Zement zuzugeben, wenns dann zu trocken ist kannst ja noch bissel mehr reingeben.


Würd auch nicht nur Sand nehmen sondern Kies 0/8 mm.

Im Baumarkt gibt's auch Vorgemische wo nur noch Wasser fehlt.


Am besten wird's aber sein du gehst in ein Transportbetonwerk und kaufst dir da: 100l   0/8 Beton   C 30/37  Erdfeucht oder F1 - 2


Nass kannst ihn ja selber machen.


Ausschalen kannst ihn normal nach einem Tag obwohl 2 Tage besser währen.

Ich vermute mal, daß der Schnellestrich schon fertig ist, also keine Zumischung mehr benötigt.

Vielen Dank für Eure Antworten und Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt melde. Wir hatten einen Trauerfall in der Familie und da ist das Thema für mich in den Hintergrund getreten.

Ich hab mittlerweile mal mit meinem Schwiegerpapa rum probiert und scheinbar hatte ich zu wenig Wasser. Um es in eine Form zu gießen reicht mein Schnell-Estrich, aber um zum Beispiel so eine Schale über einen Luftballon zu formen (wie bei YouTube von Glitzer Elfe) ist er zu flüssig oder zu bröselig. Da werde ich wohl noch mal was neues kaufen müssen. 

Es ist jetzt getrocknet und wir haben es schon aus der Form geholt. 

Ich denke es muss jetzt außerhalb der Form noch etwas trocknen, aber grundsätzlich bin ich schon mal zufrieden. Die Oberfläche hat allerdings eine ganz andere Farbe als der Rest. Irgendwie heller. Sieht aus wie glasiert bzw. angemalt. Das muss ich dann bei Gelegenheit noch mal mit Schleifpapier bearbeiten.

Also vielen Dank!

Was möchtest Du wissen?