Anschrift ohne Namen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde da noch mal gucken, meistens findet man immer einen Ansprechparter (oder Abteilungsleiter, meistens Sekretariat, ...), aber wenn wirklich ncihts steht dann heißt es am besen "sehr geehrte damen und herren" Aber das würde ich wirklich nur im Notfall schreiben, denn sonst sieht es so aus, als wüsstest du nciht, an wen du dich bewirbst (obwohl es ja in dem fall stimmt) aber es sieht halt anders besser aus... Viel erfolg bei Deiner Bewerbung!!

Aciid 26.10.2012, 16:26

Es ist keine Bewerbung, aber danke! (:

0

Wenn du keine bestimmte Ansprechperson hast, solltest du mit "Sehr geehrte Damen und Herren" anfangen. Wenn du dann eine Rückmail mit einem Namen bekommst, mit "Sehr geehrte/-r...".

Was möchtest Du wissen?