Angst vorm Freund. Er ist dünn und ich mollig. Was jetzt?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast es in deinen Kopf gehämmert was du ständig überall hörst.Es werden nur dünne Frauen geliebt.Das stimmt einfach nicht.Wer nur auf den Körper schaut und den Menschen danach beurteilt,braucht sich nicht zu wundern ,dass er immer Männer findet die nur aus Äußere schauen.Stehe stolz vor ihm so wie du bist,wenn er dich nicht mögen würde,wäre schon weg.Wer dich verachtet wegen ein paar Pfunde mehr,der hat dich nicht verdient! Das sage dir immer wieder.Schön sein alleine reicht nicht aus. meistens haben die Menschen bessere Partnerschaften die lange halten,als die sogenannten schönen Menschen die immer auf der Suche nach ihrem Wert sind.

diese Ängste gehen erst mit der Zeit weg. Aber sie gehen weg! Umso mehr du dich deinem Freund anvertraust (was nach und nach immer besser und mehr wird), umso mehr kannst du dich fallen lassen. So wie du empfinden viele mollige Menschen am Anfang. Wichtig ist doch, dass dein Freund zu dir steht und dich so liebt, wie du bist.

Mit einem Psychologen. Minderwertigkeitskomplexe und Selbstzweifel. Bedarfen professioneller Hilfe. Aber auf dem Bild bist du doch ein hübsches junges Mädchen. Versuche es mal zu akzeptieren. ;-)

Partnerin findet Penis zu groß?

Hallo miteinander . Es geht darum, dass meine neue Freundin meinen Penis zu groß und zu dick findet. Ihr tut der Sex mit mir weh. Blasen kann sie wie ne 1, auch wenn sie ihn nicht ganz in den Mund bekommt^^,. Ich möchte sie so gerne von innen kennenlernen, ich will harten dreckigen Sex, aber ihr tut das weh. Ich komme damit nicht gut klar, denn alle meine Partner, weiblich wie männlich, haben meinen Penis und meine Techniken sehr genossen! Ich mag sie sehr, aber ich brauchs nunmal hart, so bin ich eben. Was kann ich tun um ihr den Sex mit mir zu erleichtern und sie sich entspannen und genießen kann, und findet ihr meinen zu groß? Lg aus Zürich, George.

...zur Frage

Meine Brüste sind zu klein. Deshalb habe ich Angst vor dem ersten Mal. Wie kann ich am besten damit umgehen?

Hey Leute Ich bin zwar erst 15, habe aber echt Angst mit meinem Freund zu schlafen weil ich sehr kleine Brüste habe. Ich habe gerade mal AA. Eigentlich ist das ja normal, da ich auch sehr schlank bin und allgemein etwas untergewichtig bin, aber ich träume von schönen volleren Brüsten :( Natürlich hat mein Freund auch bevor wir zusammen gekommen sind schon gesehen dass ich keine riesige oberweite habe, aber es belastet mich trotzdem. Ich trage BHs mit Polsterung damit es wenigstens nach ein bisschen etwas aussieht. Wenn ich mich dann ausziehe sieht er eben, dass es noch weniger ist wie er erwartet hatte. Auch wenn es ihm egal ist wie groß meine Brüste sind und er mich liebt, habe ich trotzdem Angst, dass die Brüste ihm beim Sex fehlen :/ Ich fühle mich selbst nicht wohl damit. Er ist 16 und hat schon etwas Erfahrung, ich bin noch Jungfrau. Wie soll ich damit umgehen?😞

...zur Frage

Welches Gleitgel könnt ihr mir für Analsex empfehlen?

Hi :) also mein Freund und ich hatten schon ein paar mal anal sex und uns beiden gefällt es sehr gut nur leider wird es recht schnell unangenehm für mich :/ deshalb will ich ihn mit einem gleitgel überraschen, das eben hauptsächlich für AV geeignet ist. Ich wollte nach euren Erfahrungen mit bestimmten gleitgelen fragen (ins besondere die durex) und welches ihr uns empfehlen würdet :) danke

PS: benutzen keine Kondome dabei

...zur Frage

Hemmungen bei festem freund - was tun?

Also ich bin 18 und er ist mein erster (richtiger) fester freund. Wir hatten noch keinen geschlechtsverkehr und ich bin jungfrau, aber wir hätten es zweimal fast getan. Bloß bin ich dann immer zurückgezuckt. Es ist nicht so dass ich nicht will, wir sind schon vier monate zusammen, oder dass mich irgendwas an ihm abstoßt, aber ich hab jedes mal irgendwie angst. Er ist total lieb, zwingt mich zu nix aber ich weiß nicht ... irgendwas hält mich immer zurück ...

Ist das normal? Sollte ich besser noch warten oder sind meine ängste unberechtigt?

...zur Frage

Freund aus der "Verliebtheitsphase" raus, ich noch nicht... :/

Hallo, als mein Freund und ich zusammenkamen, waren wir beide total verliebt ineinander und hingen wie Kletten zusammen, wollten den anderen ständig berühren, umarmen, küssen etc.... wie das am Anfang nunmal ist. Inzwischen ist er aus dieser Phase raus, sagt, er möchte noch Nähe etc., aber eben nicht mehr so wie am Anfang. Ich bin da allerdings noch nicht raus und für mich ist es schwierig, damit umzugehen. Ich möchte ihn auch nicht nerven, indem ich mich "aufdränge"...Ich weiß, dass es seinerseits keine Abweisung ist, aber für mich fühlt es sich jedesmal wie eine an, wenn er nicht auf meine Annäherungsversuche eingeht.

Was kann ich machen, um damit besser umzugehen? Oder vielleicht selbst aus dieser Phase rauszukommen? Es ist nämlich schon verletzend, auch wenn ich weiß, dass es nicht böse ist.

...zur Frage

Meine 'beste Freundin' ist verlogen und lügt mich dauernd an :/

Also ich hab gestern mit einem guten Freund von mir geredet und er hat mir eben erzählt, dass er meine 'beste Freundin' nicht mehr wirklich ausstehen kann, weil sie sich eben ziemlich verändert hat. Und ich hab auch erfahren, dass sie ihm schon seit Monaten so ziemlich alles erählt, was ich ihr IM VERTRAUEN gesagt hab. Was soll ich jetzt machen? Ich kann schlecht so weitermachen als wäre nichts geschehen, aber ich kanns ihr auch nicht offen sagen, weil ich dem Freund versprochen hab, dass ich nichts sag. Hilfe :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?