Angst, verprügelt zû werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das einzige was du nicht machen darfst ist dich zurückzuziehen! Solche Leute werden ihre "Mobbing-Zeit" früher oder später bereuen. Wichtig ist, dass du dich zur Wehr setzt wenn er wirklich handgreiflich wird (stoße ihn zurück oder brüll ihn an etc., dass du Abstand von ihm bekommst). Gleichzeitig solltest du mit deiner Lehrerin/deinem Direktor/deiner Schulmediatorin darüber reden (das ist ein Befehl! ;) ), nein es ist wirklich wichtig dass du dein Problem offenkundig machst und die Sache ein wenig extrovertiert angehst und nicht in dich hineinfrisst! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wichtig, ihm so gut wie es geht aus dem Weg zu gehen oder sich an jemand Verantwortlichen zu wenden. Du kannst auch Kampfsport oder Kraftsport beginnen, dann lässt er dich vielleicht auch nur schon deswegen in Ruhe. Solche Leute suchen sich häufig Schwächere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wende dich an den direktor der schule... der wird ihn sich dann sicher mal zur brust nehmen... und danach wird sicher nixmehr von ihm kommen.. solche leute haben nur in der gruppe die grosse fresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konvex
09.08.2016, 14:00

und er wird dich sicher nicht verprügeln das hätte schulverweis, polizei etc. zur folge.. der meint blos vor seinen leuten ein auf dicke hose machen zu müssen... meistens ist das alles nur heisse luft (: kopf hoch

1

Was möchtest Du wissen?