Angst das ich zu dumm bin, Fachabi anfordeungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Du müsstes es schaffen, da ein Fachabitur nicht die Menge an Fächer kommen. 
Die Kombination ist  das eine. 
Hier in Niedersachsen wird das Abitur als Vollwertiges angesehen, das auch die Berechtigung gibt zur Uni zu gehen. 

Die Medizin und jetzt auch Jura können in Oldenburg (JURA nicht angeboten werden wegen Platzmangel.) 

Meine Tochter hat das Fachabitur gemacht und dann eine Lehre  als MTA.

Der Chef hat ihr 10 Jahresvertrag angeboten die Gehaltssumme 100€ unter der Beitragsbemessungsgrenze + Urlaubs und Weihnachtsgeld.
Sie arbeitet in einem Labor für Beispiel Vogelgrippe, als 1 Probe. wenn Positiv. muss das von der LAVES Oldenburg noch nachkontrolliert werden.

Mit Mut geht das alles. 

Viel Glück und Erfolg.

Mit der richtigen Strategie müsstest Du das eigentlich packen, ohne Dir gleich ein Bein auszureissen.

Mehr als Du auf dieser Seite des Telekollegs II für Mathe findest, dürfte auf keinen Fall auf Dich zukommen. Da kannst Du mal ein bischen rumklicken und Dir die Videos (auch später vielleicht noch) ansehen.

http://www.br.de/telekolleg/faecher/mathematik/index.html

Sonst gibt es vor allem noch thesimpleclub.de als wohl weltweit eine der besten Mathe-Online Nachhilfe-Seiten. Besser und anschaulicher als dort kann man das kaum noch erklären !

Auch die Büchlein aus der Reihe "Oberstufenmathematik leicht gemacht" haben wohl schon einer Menge Schüler das Leben vereinfacht, so z.B. auch mir. Kann ich nur empfehlen.

Also, keine Angst !

Hallo.

Das Fachabi ist in Niedersachsen und Hessen für Studium zugelassen.
Jedoch keine Medizin, und JURA zur Zeit. Jura für Uni Oldenburg.

Was möchtest Du wissen?