Gibt es Farben die wir noch nie gesehen haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kann gut sein, zum einen gibt es nicht sichtbares Licht, das infrarote und das Ultraviolette. Einige Tiere können dieses sehen, ein Mensch hat das allerdings bestimmt noch nicht gesehen. Das wären Farben, die wir eben noch nicht gesehen haben.

Zudem gibt es sogenannte Tetrachromaten. Diese haben 4 Farbrezeptoren anstatt 3 wie wir. Die sehen einige Farben anders, bzw nehmen zusätzliche Farben war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aloha! Die gibt es, das kann ich dir zu 100% versichern. Sie existieren sogar direkt vor dir. Der Mensch nimmt Farben über Wellenlängen wahr. Das Spektrum der sichtbaren Farben ist jedoch begrenzt. Bsp: 5-17 .... Uns ist klar, dass bei einem solchem bereich auch wellenlängen unter 5 und über 17 bestehen können. Die Darstellung derer Farben jedoch ist uns nicht möglich, da sie außerhalb des sichtbaren spektrums liegen. UV Strahlung hat zB eine geringere Wellenlänge als unser lila. Manche Tiere jedoch haben ein größeres oder verschobenes Spektrum, sodass sie andere Farben wahrnehmen können.Diese jedoch werden wir niemals sehen und ergründen können. Es empfiehlt sich hier, die Grundlehre des Dadaismus anzuwenden: es ist mir egal, aber ich erfreue mich einfach meiner schönen bunten Welt ;-) Hol dir gerne noch einmal einen Wikipedia Artikel rein über das sichtbare Farbspektrum. Zur Anschauung habe ich es dir angehängt. Hoffe ich konnte helfen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinfachJan
14.01.2016, 02:26

Ich möchte noch auf eine Antwort hierunter eingehen: Der RGB-Farbraum (Rot, Grün, Blau) umfasst 255 Rotzustände, 255 Grüne und 255 Blau. Es gibt im RGB Farbraum insgesamt 16,77 Mio. Verschiedene Farben, die allesamt mit Screens darstellbar wären. Na klar hast du noch nicht jede Farbe von diesen gesehen, jedoch machen minimale Änderungen auch keinen derartig spektakulären Unterschied und dein rot statt rot ist auch keine Entdeckung ;-)

0

Alle Frequenzen des uns sichtbaren Lichts ergeben Nuancen der uns bekannten Farben. "Neue" Farben könnten wir nur wahrnehmen, indem unser Wahrnehmungsspektrum für Wellen erweitert würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheAssiBasti
14.01.2016, 01:01

Wenn man es genau nimmt, hat noch kein Mensch ein hundertprozentiges Schwarz gesehen. Ein solches reflektiert nämlich keine Lichtinformation, sodass wir reines Schwarz nicht im herkömmlichen Sinne "sehen" können. Es wäre eher ein "Nichtssehen", was von reinem Schwarz verursacht wird.

1

Grundsätzlich ist natürlich die Farbwahrnehmung des Menschen auf das für ihn sichtbare Spektrum begrenzt.

Teile des für uns nicht sichtbaren Spektrums können mit Hilfsmitteln in das sichtbare Spektrum transmittiert werden (fluoreszierende oder Neonfarben).

Von daher hat (fast jeder) Mensch die Möglichkeit alle für ihn sichtbare Farben zu sehen.

Es gibt Farben bzw. Farbmittel bzw. Effekte, die Du noch nie gesehen hast, die Du aber sehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Universum vielleicht. Auf Erden kennen wir die Farben. Tiere sehen glaube ich andere Farben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sonst hätte man sie entdeckt es gibt genügend anerkannte forscher die versucht habem neue farben zu endecken ...erfolglos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja...es wird IMMER eine Farbe geben, die du noch nicht kennst... selbst aus dem RGB-Farbraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?