An Nägeln/Haut beißen abgewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Apotheke gibt es Raylex, einen Stift/Set - sieht wie ein Textmarker aus, die enthaltene Substanz trägst du wie in der Anweisung beschrieben auf. Das Zeugs schmeckt nach bitteren Grapefruitschalen. Es enthält eine einzigartige Kombination aus Zitrusfruchtextrakt und Denatonium, das laut Guinness Buch der Rekorde die bitterste Substanz der Welt ist und damit das ideale Mittel, um das Nägelbeißen abzugewöhnen.

Es ist wirklich (erprobt) wirksam, geht nach dem Auftragen auch nicht durch Hände waschen ab, ist unsichtbar bzw. zieht ein.

Alle anderen Tricks, Tipps sind/ hatten wir schon versucht - ohne Erfolg.

Näheres findest du auch im Internet www.raylex.com/de-at/wie-funktioniert-der-raylexr-stift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst mußt Du es Dir zu jeder Minute und Stunde vornehmen nicht zu tun. Du kannst zur Unterstützung zu Hause und wann immer möglich Handschuhe tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :D

Ich hatte dieses Problem auch recht lange und du willst diese Antwort hier vielleicht nicht  hören aber das ist reine Disziplin Sache.  Das Gehirn braucht ca. 3 Tage (bei manchen etwas mehr bei anderen etwas weniger) um sich an etwas zu gewöhnen. Mein Rat ist also: Nochmal diesen bitteren Nagellack auf die Finger machen, viel Kaugummi kauen und 3 Tage durchhalten. Du wirst wahrscheinlich in den ersten 1-2 Tagen eher noch dringender das Gefühl haben, an deinen Nägel kauen zu müssen, danach sollte es dir allerdings wesentlich leichter fallen nicht zu kauen.

 Ich hoffe dass dir mein Rat etwas hilft ^^ Viel Glück noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?