Altes Septum Piercing schmerzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht ist der Schritt von 2 auf 2,5mm zu viel auf einmal für deine Haut. Kennst du das Teflon-Band das man zum Dehnen der Ohren nimmt? Bekommst problemlos im Baumarkt für keine 3 Euro. Wenn du dein Septum wirklich auf 2,5 haben willst empfehle ich dir einen schmalen Streifen davon an der Stelle um den Stecker zu wickeln der dann im Stichkanal ist.

Also Streifen abschneiden, schmäler machen (das Band hat ne Breite von ~1cm) und 1,5mal um den Stecker wickeln und abschneiden, glattstreifen damit es hält. Das ist am Anfang nicht so leicht weil es ein nicht klebendes Band ist. Der "Streifen" der jetzt rumgewickelt ist sollte jetzt in etwa nur 4-6mm lang sein. Dann vorsichtig rein damit in die Nase. Nach 2 Wochen kannst du das wiederholen und ein paar mm mehr rauf wickeln. So dehnst du dein Septum schonend in kleinen Schritten bis der 2,5mm locker reinpasst. Dann dürften da auch keine Krusten mehr kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?