Altersfreigabe Death Note Manga?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Death Note ist ab 16, weil die Hauptfigur eine verdrehte Auffassung von Gerechtigkeit hat und man wohl meint, die könnte auf Jüngere abfärben. Aber, wie bei allen Altersbeschränkungen, ist das nur eine allgemeine Auffassung und muss nicht für dich passen. Ich finde Death Note ist ein genialer Manga (und Anime). Du musst selbst entscheiden, ob du den haben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PercyP
12.12.2015, 15:08

Ich habe schon fast die ganze erste Staffel von dem Anime geschaut. Ich muss eben irgenwie meine Eltern überzeugen das ich es mir holen darf. Wie würdest du das machen?

0

Die Altersbegrenzung ist zu Recht da. Der Manga mag nicht brutal erscheinen, dennoch geht er an die Psyche. Er ist aufgebaut wie ein Thriller. Ein Hauptprotagonist wird sterben. Das ist sehr verstörend und auch bitter dargestellt.

Ebenso ist es schwer mit 12 den Sinn zu verstehen. Man könnte Alpträume von den Shinigamis bekommen. Ebenso geht es dort um die große Frage: Was ist gerecht. Mit 16 Jahre hat man diese bereits geklärt.

Ich bitte dich, dich an diese Altergrenze zu halten. Denn hier in Deutschland wäre das Manga bestimmt nicht unter 18 Jahren freigegeben worden, wenn es hier entwickelt worden wäre. Du musst wissen, dass sie Japaner weniger streng sind als die Europäer, daher kann man meist schon auf die Altersvorgabe achten.

So ging es mir damals mit "The sixth sence" als es rauskam. War auch erst 14 und durfte es nicht sehen. Der Film war auch nicht brutal, aber auf anderer Weise verstörend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Menschen sterben. Aber du solltest ihn lesen oder schauen da der Anime mega gut ist,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?