Alte Festplatte mit Win 8 in neuen PC?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo coolerantworter,

wie die andere Mitglieder sagten, wäre eine neue Platte (vorzugsweise SSD – als System-Platte, wo das Betrieb System und die Programmen installiert werden) – die beste Lösung. Dadurch wird der Computer viel schneller sein.

Es ist empfehlenswert, dass man alle wichtige Dateien vor der neue Installation auf eine externe Platte speichert.

Die alte Platte könntest du eventuell formatieren und als Datengrab wieder benutzen. An deiner Stelle würde ich sie erst mit dem Herstellerdiagnostik-Tool überprüfen.

lg
Titania_WD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coolerantworter
08.11.2016, 16:52

Die Frage war ob ich meine Alte festplatte mit windows bei dem neuen Pc benutzen kann,oder ob ich windows neu kaufen muss

0

Es gibt Window Key für 10 Euro.Falls nicht so wichtiges auf deiner Festplatte ist,schmeiß die auch raus.Ich denk mal es ist ne relativ alte und langsame HDD.Hol dir am besten für dein Betriebssystem eine 120-250 GB SSD (Für Programme und Windows) und lagere z.B. Videos auf der HDD.Wenn man einmal eine SSD hatte,will man nie mehr zu den ewig langen HDD Wartezeiten zurück ;)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coolerantworter
08.11.2016, 15:40

Jo hatte mir schon eine SSD bestellt gehabt ^^ Wollte nur wissen ob ich die festplatte für windows benutzen kann um es dann ggf rüber zu ziehen auf die SSD

0
Kommentar von JojoHirsc
08.11.2016, 15:42

Muss ich ehrlich sagen ich weiß nicht wie das mit Windowd ist^^Ich erzähl mal besser nichts bevor nur dummes kommt xD

0
Kommentar von JojoHirsc
08.11.2016, 15:43

Kauf dir aber am besten ne key für nen 10er und installiers selber^^Das sollte am einfachsten sein

0

Was möchtest Du wissen?