Als Pain (von Naruto) alle wiederbelebt hat warum hat er aber nicht Jiraiya auch wiederbelebt?

8 Antworten

gefragt hab ich mich das auch schon... er hat wohl nur die wiederbelebt die beim angriff der pains in konoha getötet worden sind. jiaiya war dann zu weit weg oder der seelenschlucker hatte seine seele nicht. was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein.

und jiraiya hatte schon eine epische death scene, ihn wiederzubeleben würde diese szene billig aussehen lassen, es wäre keine gute idee imo. wenn man es mal aus der sichtweise eines autors sieht

wie maxi schon gesagt hat: Nagato (also Pain) hat nur die wiederbelebt, die er in Konoha umgebracht hat. Jiraiya ist allerdings nicht in Konoha von Pain getötet worden, sondern in dieser Stadt, wo es ständig regnet... Keine Ahnung wie die heißt, auf jeden Fall ist Jiraiya dort gestorben.

sie heißt Dorf des ewigen regens

0

Weil Pain nur die weiderbelebt hat, die in Konoha gestorben sind. Jiraiya war nicht in Konoha, als er starb. Hoffe ich konnte helfen (:

Kann es nicht noch sein dass er noch lebt den Im großen ninja krig ist er nicht bei den toten und glaube ihn würde man aber wiederbeleben

Stimmt, gute Frage... Ich denke mal, dass Jiraiya schon zu lange tot war und er ist doch auch schon begraben oder? Naja, es wäre natürlich logisch gewesen, da hast du recht. Schon seltsam...

ja schon seltsam

0

Was möchtest Du wissen?