Als Mädchen im Stehen pinkeln?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe es mal in der Dusche probiert ob es gehen würde, mit dem Ergebnis dass es bei meinem Bein runter läuft.

In der Hocke pinkeln finde ich aber nicht so schlimm. Das einzig nervige ist dass es oft schwer ist etwas zu finden wo mich niemand sieht dabei. Im Wald kein Problem aber da wo zivilisation ist eher nicht so einfach.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine beste Freundin sagt, dass sie das schon seit kleinauf macht und mit Übung klappt das irgendwann, dass es einem die beine nicht mehr runter läuft

0

Versuche mal beim stehenpinkeln deine Scharmlippen auseinander zuziehen um die Harnröhre freizumachen. (m16 Erfahrung durch Videos)😂. Kannst dich ja dann melden ob’s geklappt hat

0

Um als Mädchen oder Frau im stehen zu pinkeln braucht es schon einiges an Übung.

Dies kann in der Dusche oder in der Wanne gemacht werden. Was es auch gibt sind Frauenurinale

die sich als Hilfsmittel auch für Unterwegs geeignet sind.

Stationäre Frauenurinale gab es bereits um 1897.

Frauenurinal – Wikipedia

Eine meiner Freundinnen konnte (bzw. kann) das im Stehen sogar sehr gut – ist aber sicher eher die Ausnahme von der Regel…

Ja es ist schwer als Mädchen draußen zu pinkeln. Ich pinkel in der Hocke und ständig auf die Schuhe oder ans Hosenbein. Im stehen geht das nicht so wirklich, weil es direkt nach unten fließt und an den Beinen entlang

Ne das geht nicht so gut. Dann pinkelst du dir deine Oberschenkel voll bzw. es läuft da automatisch an den Beinen herunter

Was möchtest Du wissen?