Alpenveilchen überwässert

3 Antworten

Wahrscheinlich hatte fein Alpenveilchen schon so lange Nasse Füße, dass dadurch die Wurzeln und auch die Knolle angefault sind. Ich sehe keine große Chance, daß es sich nochmal erholt.

Danke für eure Hilfe. Schade das es keine Chance mehr für meine Blume gibt... Aber ich kann's ja noch weiter versuchen vielleicht geschied ja ein wunder 😉

Überwässert, sagst du doch selber. Vermutlich ist die Knolle verfault, da ist nichts mehr zu retten. Alpenveilchen wollen kühl bei etwa 15° überwintert und mäßig gegossen werden. Die oberste Erdschicht muß immer abtrocknen, bevor man wieder gießt.

Wär gut gewesen, du hättest dir mal ein paar Pflegehinweise ergoogelt, bevor du es ertränkst ;).

Erdbeerblume

Diese Blume wächst jedes Jahr in meinem Garten und ich weiß nicht, wie sie heißt. Die Blätter sehen aus, wie die an einer Erdbeerpflanze. Sie hat rote kleine Blüten und keine Früchte. Wer kennt sie?

...zur Frage

wie heißt diese weiße wiesenblume?

hallo es gibt doch auf den wiesen immer diese weißen blumen. sie haben 5 blätter sind gezackt und ihre blüten wachsen einzeln und nicht zusammen kann mir jemand sagen wie die heißt (es gibt sie auch in rosa)

danke :D

...zur Frage

Wie heißt die Blume auf dem Bild (die Große vorne)?

Hallo erstmal. Ich habe letzte Woche einen Blumenstrauß geschenkt gekriegt. Eine der Blumen gefällt mir besonders und nun wollte ich wissen wie sie heißt. Weiß vielleicht hier jemand wie diese Blume heißt?

...zur Frage

Hilfe mit Medinilla Magnifica (Blume)!

Bei meiner Medinilla Magnifica (Blume) färben sich nach einigen Wochen die Blätter braun und fallen ab. Auch hat sie viele weiße-gelbe Punkte überall an ihren Blättern. Hat sie Blattläuse ??? Oder was ist sonst mit ihr los ??? Ich hoffe jemand kann mir helfen und bitte wenn möglich auch noch Tipps verraten wie ich mit ihr umzugehen habe.

Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Welche Blume wächst hier in meinem Garten?

Im letzten Jahr habe ich beim Staudenkauf einen blinden Passagier mitgebracht, der nicht geblüht und im Spätsommer seine Blätter eingezogen hat, nun aber zur Hochform aufläuft. Anbei aktuelle Fotos.

Ich habe aber keine Ahnung, was das für eine Pflanze (Staude?) ist. Die Blüten sind anemonenartig und nicht weiß, eher cremefarben. Kann jemand helfen?

...zur Frage

Zitronenbäumchen verliert Blätter und Blüten...?

Hallo

Ich brauche dringend eure Hilfe. Ich habe mir vor kurzem mein Zweites Zitrusbäumchen gekauft. Beim Kauf hatte diese sehr viele Knospen und Blätter dran. Ich habe das Bäumchen gleich etwas gedüngt gewossen und auf südlicher Seote auf den Balkon gestellt.

Nun komme ich nach Hause und sehe, das das Bäumchen gelbe und teilweiße braune Blätter bekommt und sobald man dir Pflanze auch nur ein bisschen berührt verliert sie auch die Blüten rasch.

Ich habe sie voerichtig aus dem Topf gezogen, aber Staunässe ist keine da, sie ist leicht feucht mehr nicht.

Ich habe das Bäumchen nun auf dir Westeseite gestellt, da kommt zwar nicht so viel sonne hin, dafür aber auch nicht so viel Wind. Hinzu kommt das momentan sehr viel Blütenstaub herumwirbelt und die Pflanze regelrecht davon eingnebelt ist. Kann es sein das sie daurch krank ist?

Ich weiß nicht was ich noch machen soll.

Lg Magda

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?