Alkohol und Rauchen mit 14! Wie steht ihr dazu?

Support

Liebe/r Homers95,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit deiner Frage suchst du keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

29 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

als Spaß kann man das nicht mehr bezeichnen, erst Recht nicht bei dem Alter!

Alkohol ist eine harte Droge und neben Heroin und Kokain mit die schädlichste und suchterregendste, da sollte man die Finger weg lassen, vorallem wenn man noch in der Entwicklungsphase ist (das ist man auch mit Anfang 20 noch)!

Beim Rauchen verhält sich das ähnlich: Nicht nur der Rauch ist extrem schädlich, sondern auch das Nikotin (Augenprobleme, Knochenprobleme usw), zudem ist Nikotin einer der suchterregendsten (bekannten) Stoffe.

Leider sind 90% der Leute Heuchler und Mitläufer, oft mit Aufmerksamkeitsdefiziten und Geltungsdrang. Leute ohne eigene Meinung, die einfach nur Erwachsen wirken wollen. Unreife Idioten, die nicht an die Konsequenzen denken.

Jetzt finden sie es vielleicht noch lustig, irgendwann werden sie es bereuen.

In der Phase probiert man gerne mal aus. Ich bin selber 14, hab auch shcon geraucht (bin gerade dabei aufzuhören). Und zu Alkohol: Das probiert mal halt mal aus, sag ich auch nichts dagegen, solange man sicht nicht bis zu nem black-out etc besäuft (ist mir persönlich shconmal passiert, da bi ich am nächsten morgen in meineem eigenem erborchenem aufgewacht, ich kann nur sagen, dass es richtig unangenhem war). Aber ich trinke trozdem bei feiern, ist bei meinem Freundeskreis einfach so, und nicht dass wir alle assozial wären und dumm im hirn und uns die zukunft dadurch versauen ^^

Also so wie hier geschrieben wird, waren wohl alle in ihrer jugendzeit wahre engel, habe nie geraucht oder getrunken? Es haben sicher alle gewartet bis sie 18 waren? Das glaubt ihr wohl selber nicht, wenn man sieht wie viele Erwachsene rauchen und regemäßg sich betrinken. Ich bin 14, rauchen muss nicht sein, bin gerade dabei wieder aufzuhören. Alkohol finde ich OK solange es in Masen ist. Ich selbe trinke mit meinen Kummels an Partys etc. eig auch immer, aber nicht bis wir betrunken sind, wir kennen alle unsre Grenzen. Ich war bis jetzt erst einmal richtig betrunken, hatte da nen Black-Out und habe mich im schlaf übergeben, da kann ich nur sagen: NIE WIEDER. Das war richtig ecklig und war mir auch eine Lehre ;).

Freunde wollen mich überreden alkohol zu trinken und zu rauchen?

In ein paar tagen hat eine Freundin von mir Geburtstag (sie wird 14).sie hat mir gesagt das da welche viel alkohol mitbringen undso.. Und die meisten von denen wo kommen rauchen und kiffen (leute von 13-14 jahren kommen da) ich bin erst 13 und hab noch nie geraucht,gekifft oder alkohol getrunken weil ich will mir mit 13 nicht mein ganzes leben kaputt machen und ich versteh den sinn dahinter auch nicht ...aber ich kriege angst das sie mich wieder mal überreden wollen was zu trinken oder zu rauchen weil mich überredet man schnell 😓 Was denkt ihr? währe kontakt abrechen das richtige?

...zur Frage

Ist es anormal, mit 16 nicht zu "saufen"?

Hey, ich bin fast 16 und bin gegen Alkohol. Jetzt sagen meine Freunde aber, dass ich gegen Spaß bin und dass es nicht normal ist, nicht zu trinken, wenn man 16 ist. Also, ist es anormal?

...zur Frage

Wie kann ich meine eltern überreden mich alkohol trinken zu lassen?

Bin 16 und alle meine Freunde trinken schon,sogar die die noch nicht 16 sind..

...zur Frage

Meine Freunde trinken Alkohol, wer kann mir weiterhelfen?

Hallo liebe Community!

Ich (14, m) komme aus Österreich und habe heute Abend mit einem meiner besten Freunde geskypet. Er ist 15 und auch ein Junge. Er hat mir erzählt, dass er manchmal (also nicht immer) am Freitagabend ein Bier trinkt. In Österreich darf man ab 16 Alkohol trinken und rauchen. Ich war zuerst ein wenig "schockiert", weil ich grundsätzlich Alkohol und Rauchen sehr kritisch gegenüber stehe und da er ja das Gesetz bricht. Nun meine Frage: Ist es "normal", dass man mit 14 oder 15 Jahren schon das eine oder andere Bier trinkt? Und was würdet ihr jetzt in meiner Situation tun? Ich weiß nicht wirklich, was ich jetzt zu ihm sagen sollte oder wie ich mich verhalten sollte. Natürlich werde ich auch (ab 16) mal das ein oder andere Bier trinken, aber davor keinen Tropfen.

Falls ihr noch Infos braucht, sagt es bitte.

Danke im Voraus an alle, die mir WIRKLICH helfen wollen! :) Antworten wie "Was ist daran so schlimm" oder Spaßantworten könnt ihr euch sparen, diese helfen niemanden weiter.

Liebe Grüße,

Chrissi2004

...zur Frage

Warum ist Alkohol ab 14/16/18?

Warum ist Alkohol schon ab 16 und mit Begleitung der Eltern schon ab 14 und rauchen ab 18, obwohl durch Alkohol viel mehr passieren kann. Wieso ist Alkohol nicht auch ab 18 wie rauchen? Ich weis das Wodka erst ab 18 sind aber man kann sich genauso mit Bier und Wein oder Sekt ins Koma saufen. Wieso ist Alkohol allgemein net ab 18 wie rauchen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?