AlCl3, Cu, CaF2, NH3 und CuCl2 welche chemischen Bindungen?

2 Antworten

Bei Cu, CaF₂ und NH₃ müsstest du allein drauf kommen, wenn du weißt, was Kupfer ist bzw. was du über Elektronegativität und deren Differenzen gelernt hast.

AlCl₃ und CuCl₂ sind Grenz- oder Sonderfälle und für den Chemie-Anfängerunterricht ungeeignet. AlCl₃ bildet z.B. in festem Zustand ein Ionengitter, in flüssigem und gasförmigem Moleküle Al₂Cl₆. Das ist eher Unistoff oder zumindest was für den Leistungskurs.

Ein Element alleine nennt man Element/Atom. Ein Metall mit einem Metall ist eine Legierung, ein Metall mit einem Nichtmetall ein Salz und zwei Nichtmetalle entweder kovalent oder ionisch. Jetzt weis selbst zu und lös deine Coronahausaufgaben selbst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

JayJay1207 
Fragesteller
 26.03.2020, 12:52

War keine Hausaufgabe. Aber trotzdem danke

0
Jl180320011315  26.03.2020, 18:07
@JayJay1207

Sowas übt man entweder für die Schule oder fürs Studium. Und im Studium wäre mir persönlich so eine Frage ja peinlich :^)

0