Was bedeutet "after all this time - always" beim Gespräch von Dumbledore mit Snape?

6 Antworten

Hallo, die beiden reden über Harry's verstorbene Mutter, die mit seinem Vater und Snape auf Hogwarts zur Schule ging. Snape liebte sie schon damals und auch immer noch. Er sagt in einem Film auch mal, dass Harry seiner Mutter total ähnlich sieht!

Während der ganzen Filme beschützt er Harry ja auch, beispielsweise bei dem Quidditch Spiel, weil er sich für ihn verantwortlich fühlt.

Grüße, Nicole

dir ist bewusst das harry potter eigentlich eine buch reihe sind ?

0

Hallo ihate5sos,

in dieser Szene in der Harry in ein Denkarium, so heißen die Dinger, eintaucht, schaut er sich eine Erinnerung von Snape an. Mit dieser letzten Nachricht will Snape Harry zeigen was er all die Jahre für Lily Potter empfunden hat. Mit dem "Nach all dieser Zeit? - Immer." meinen Dumbledore und Snape die Liebe die Snape für Lily Potter empfunden hat, obwohl ihre Freundschaft zerbrach als Lily mit James zusammenkam und Snape sich den Todessern anschloss. Dumbledore weiß/vermutet das aufgrund von Snapes Patronus der eine Hirschkuh, also Lily, als Gefährtin des Hirsches (Krone=James Potter), darstellt. Der Patronus zeigt häufig etwas über die Person aus, so wie Tonks Patronus sich zu einem Wolf verändert hat nachdem Sirius starb und sie sich in Lupin verliebte. Es zeigt auch dass Lily immer Antrieb für das Handeln von Snape war, also das er Harry immer beschützt hat. Oder es versucht hat. Trotzdem ist Lily am Ende mit James zusammen gestorben und er konnte es nicht verhindern obwohl er als Spitzel gearbeitet hat.

Es heißt also eigentlich dass Snape Harry gezeigt hat, dass er seine Mutter immer geliebt hat. Dumbledore ist nur Teil der Übermittlung der Botschaft und Teil der Erinnerung von Snape.

Ich hoffe dass dir das weiterhilft.

LG fictionfan

Snape hatte sich in Lily Evens (die später Harrys Vater James Potter geheiratet hat) verliebt. Nachdem die Freundschaft zerbrach und die gemeinsamen Schulzeit endete, ist sie dem Orden des Phönix beigetreten, hat James geheiratet und so weiter... Während Snape sich den Todessern anschloss.

Snape ging jedoch zu Dumbledore als er erfuhr, dass Lily's Sohn der auserwählte sein könnte und Voldemort die ganze Familie töten wollte. Er liebte Lily schließlich noch immer, auch wenn die Freundschaft nicht mehr bestand.

Trotz allen Bemühungen starb Lily, zusammen mit James... Dumbledore überzeugte Snape den jungen Harry zu beschützen, weil es Lily's letzter Wille war.

Und das tat Snape auch, wenn auch widerwillig. Und obwohl er immer wieder den verhassten James in Harry sah, schützte er den Jungen während der Schulzeit und auch, als Snape zurück zu Voldemort ging (als Spitzel für Dumbledore).

Snape war außer sich vor Wut, als er erfuhr, dass der Sohn, den Lily schützen wollte, für den sie ihr Leben gab und den auch Snape all die Jahre versuchte zu beschützen, von Dumbledore zum Sterben verurteilt wurde - aber erst im richtigen Zeitpunkt... Und Snape gestand durch die Preisgabe seines Patronus, dass er das alles noch immer nur für Lily tat, weil er sie noch immer liebte, obwohl inzwischen 16 Jahre seit ihrem Tod vergangen waren.

Nach all der Zeit?

Immer

Sie war immer der Grund für sein handeln. Sein Antrieb und seine Liebe.

Snapes Patronus = Hirschkuh

Lillys Patronus = Hirschkuh

Snape verbindet mit dem Patronus seine glücklichste Erinnerung. Das ist wohl Lilly. Nach all dieser Zeit hat sie sich nicht verändert :)

Sie reden über Harry's Mutter. Snape hatte seinen Patronus heraufbeschwört, den selben den Lilly hatte. Es ist meistens ein Zeichen für Liebe wenn jemand den selben Patronus einer anderen Person annimmt. deshalb fragte Dumbledore: Nach all dieser Zeit? (Liebst du sie nach all dieser Zeit immernoch?) Woraufhin Snape antwortete: Immer. Das bedeutet das er sie bis zum Ende geliebt hat.

Was möchtest Du wissen?